UMC XML Commander v0.9.9882 - löst die Batch-Skripte ab :)
#1
Brick 
UMC XML Commander v0.9.9882

Sinn/Anwendungsbereich dieses Tools:
-Nicht erkannte Filme? Per ID in der XML-NFO werden Sie erkannt!
-Festlegen der IDs in XML-NFOs: es werden auf jeden Fall die korrekten Film-Info-Seiten durch UMC abgegrast

Info:
Jetzt habe ich knapp 9 Stunden (EDIT: An Reinzeit mittlerweile sicher um die 30 Stunden EDIT2: immer mehr und mehr)
oder so beinahe nonstop rumgewurschtelt...Dabei rumgekommen ist der UMC XML Commander.

Dieser bietet einige Features mehr wie die Batch-Scripte:
bspw.:
  • Auslesen der in UMC konfigurierten moviefiles (mkv|avi|...), Nutzen dieser als Filefilter
  • Angabe von mehreren Verzeichnis, welche nach noch nicht vorhandenen XML-Dateien durchsucht werden sollen (ab angegebenem Verzeichnis inkl. aller Unterverz.)
  • Angabe des Ausgabe-Verzeichnisses für die erstellten XML-Files (entweder eins für alle XML oder immer im gleichen wie der entsprechende Film)
  • Option zum sofortigen Editieren (während des Scans wird die neue XML mit frei konfigurierbarem Editor geöffnet, Scan wird erst fortgesetzt bei Schliessen dieser XML - also schön nacheinander)
  • Option zum Suchen der OFDb ID per konfigurierbarer Abfrage, inkl. Cover-Bildchen, um die filme schnell auseinanderhalten zu können (während des Scans wird mit Hilfe des Dateinamens bei OFDb gesucht - Danke Michel für den Link!)
  • Backup-Funktion - alle in den zu durchsuchenden Ordnern gefundene Dateien werden bei Wahl dieses Menüpunktes in das "XML output directory" kopiert (immer komplett, also immer aktueller Stand), wahlweise inklusive UMC Cover, Poster, Backdrops
  • Hinzufügen von ID, Titel, Erscheinungsjahr und Plot in die XML per OFDb Abfrage
  • Hinzufügen der ID aus der UMC Datenbank

    Wenn der Film bereits eine XML hat:
  • Cover-, Poster- und Backdrop-Suche, hinzufügen per Drag'nDrop von lokalem Ordner oder Web-URL
  • "Rating-Ampel": Bei Ansicht der aktuell einem Film zugeordneten Bildern - rot: Seitenverhätnis schlecht, orange: geht, grün: optimal
  • Ändern der aktuellen Cover, Poster, Backdrops
  • Ändern der XML
... und noch vieles, vieles mehr!

Screenshots
[Bild: 2009-03-16_190330dzay.gif] [Bild: 2009-03-16_190210ty43.gif] [Bild: 2009-03-16_1909106qj3.gif]

Links:
Changelog


Changelog wurde auf meine Webseite verlegt: smashd.de

[size=x-large]PROJECT STATISTICS

Dito...
--

FAQ
(15.03.2009, 18:18)Marcel schrieb: Allerdings hab ich das Problem, dass wenn ich ein Poster / Cover von der google Bilder suche per drag&drop in das Fenster ziehen will, wird das Bild nicht eingefügt, sondern oben steht dann "unable to load URL-image"
Mach ich das was falsch?
Ziehe bitte den "Vollbild anzeigen" Link dort rein, nicht das Vorschaubild, welches bloß zu einer Seite verlinkt. Smile


Wenn man nur Scannen will, ohne Unterbrechungen, um danach gezielt einzelne Filme zu editieren:deaktiviere alle Automatiken, dann wird nur die dummy.xml kopiert, wenn keine XML da ist und sonst nichts weiter.
Also "Edit XML" aus, beide "Search for..." aus, und beide "Insert OFDb ID ..." aus. Dann ist der Scan komplett silent und erstellt nur leere XMLs, die sich dann per Doppelklick auf den entsprechenden Film nachpflegen lassen.

---
[Bild: Info_Vista.png]

DOWNLOAD
Download Basis-Version 0.9.1
www.smashd.de




[Bild: btn_donateCC_LG.gif]
Hinweis: Eine Spende ist nicht zwingend mit Mehr-Aufwand oder Fortführung (falls Projekt eingestellt) des Projektes UMC XML Commander verbunden.
Die Spende erfolgt auf rein freiwilliger Basis und wird nicht durch erweiterte Funktionen oder ähnliches belohnt - grundsätzlich kann jeder alle Funktionen nutzen!


Klasse Zitat
Code:
"You know, when you have a program that does something really
cool, and you wrote it from scratch, and it took a
significant part of your life, you grow fond of it. When it's
finished, it feels like some kind of amorphous sculpture that
you've created. It has an abstract shape in your head that's
completely independent of its actual purpose. Elegant,
simple, beautiful. Then, only a year later, after making
dozens of pragmatic alterations to suit the people who use
it, not only has your Venus- de-Milo lost both arms, she also
has a giraffe's head sticking out of her chest and a cherubic
penis that squirts colored water into a plastic bucket. The
romance has become so painful that each day you struggle with
an overwhelming urge to smash the fucking thing to pieces
with a hammer."  - Nick Foster ("Life as a programmer")

Gruß an die Community! Smile
Popcorn Hour C-200 + LiteOn BLU-RAY ROM IHOS104 + 2.5" WD Scorpio Blue 500GB

UMC XML Commander // UMC XML Wiki // PCH A110 Lüfter-Mod (alt) // C-200 - zusätzliche FTP User (pureFTPd) // iPhone (mobile browser) GUI c200remote
Zitieren
#2
Toll! Danke für deine Arbeit und Mühe.


Beim Setup unter Vista bekomme ich folgenden Fehler:
   

Ich hab das Setup auch als Admin gestartet...
Zitieren
#3
ich finde es zwar super, dass schon die ersten Ergänzungs-Projekte zu UMC gestartet werden, aber es wäre doch sicher viel einfacher, diese Funktionen in UMC selbst einzubauen.

Zum beispiel dieser Punkt
Zitat:Option zum Suchen der OFDb ID (während des Scans wird mit Hilfe des Dateinamens bei OFDb gesucht - Danke Michel für den Link!)
UMC sucht doch eh anhand des dateinamens nach der OFDB-ID.
Das ist doch "das rad neuerfinden". Smile
Es fehlt in UMC doch nur ne Option, jeweils eine XML zu erstellen.

Aber da das UMC-team für sowas vermutlich keine Ressourcen übrig hat, ist es natürlich super, wenn ihr selbst etwas programmiert. Smile
Zitieren
#4
(07.03.2009, 22:25)Michel schrieb: Toll! Danke für deine Arbeit und Mühe.


Beim Setup unter Vista bekomme ich folgenden Fehler:


Ich hab das Setup auch als Admin gestartet...

Einfach ignorieren... müsste gehen.

(07.03.2009, 23:10)Godzilla schrieb: ich finde es zwar super, dass schon die ersten Ergänzungs-Projekte zu UMC gestartet werden, aber es wäre doch sicher viel einfacher, diese Funktionen in UMC selbst einzubauen.

Zum beispiel dieser PunktUMC sucht doch eh anhand des dateinamens nach der OFDB-ID.
Das ist doch "das rad neuerfinden". Smile
Es fehlt in UMC doch nur ne Option, jeweils eine XML zu erstellen.

Aber da das UMC-team für sowas vermutlich keine Ressourcen übrig hat, ist es natürlich super, wenn ihr selbst etwas programmiert. Smile

Jein, erst einmal sucht UMC selbst nach den IDs, das ist korrekt. Dies ist aber nur mehr oder weniger akurat und damit fehlerbehaftet. Da das Erstellen von XMLs mit der eigens gesuchten und daher 100% korrekten ID aber viel bessere Ergebnisse liefert, lege ich alle meine Filme per ID fest. Ergebnis: Keine falschen Scan-Ergebnisse (abgesehen von ein paar Backdrops für exotische oder uralte Sachen, welche nicht automatisch gefunden werden).
Popcorn Hour C-200 + LiteOn BLU-RAY ROM IHOS104 + 2.5" WD Scorpio Blue 500GB

UMC XML Commander // UMC XML Wiki // PCH A110 Lüfter-Mod (alt) // C-200 - zusätzliche FTP User (pureFTPd) // iPhone (mobile browser) GUI c200remote
Zitieren
#5
Du schreibst doch oben "während des Scans wird mit Hilfe des Dateinamens bei OFDb gesucht".
Aber das macht UMC doch schon!!
Warum baust du das auch ein?

Dass das händische Eintragen besser ist, ist mir bewusst.
Zitieren
#6
Super Arbeit!

Fehlermeldung bekomm ich auch, kann aber ignoriert werden.
Habs gleich mal getestet und bin begeistert!

Danke!
Zitieren
#7
(07.03.2009, 23:54)Godzilla schrieb: Du schreibst doch oben "während des Scans wird mit Hilfe des Dateinamens bei OFDb gesucht".
Aber das macht UMC doch schon!!
Warum baust du das auch ein?

Dass das händische Eintragen besser ist, ist mir bewusst.

Vielleicht ist der ablauf nicht ganz klar:

Der UXC vergleicht das angegebene XML Output Verzeichnis mit den angegebenen Filmverzeichnissen. Gibt es schon eine XML zu einem Film, so wird dies ignoriert, gibt es noch keine, so erstellt er mit hilfe der Kopie einer frei konfigurierbaren dummy.xml eine XML für den Film, kopiert sie dorthin, wo sie hin soll, öffnet diese im wählbaren Editor und öffnet zeitgleich bspw. http://xml.n4rf.net/ofdbgw/search/Terminator+3 im Standardbrowser. Nun kopiert man einfach die passende ID aus der Webseite in die geöffnete XML zwischen <id></id> und hat kein Problem mehr mit fehlerhaften ID-Suchen. Speichert man die XML und schliesst den Editor wird der Vorgang fortgesetzt und die nächste XML für einen Film, der noch keine hat, wird erstellt.

Nochmal ganz klar: Dieses Tool richtet sich an Leute, die ihre IDs selbst eintragen wollen.
...und dabei keine Last mit kopieren, umbenennen, ID suchen, ... haben wollen. Vielleicht bist du einfach nicht die Zielgruppe. Wink
Popcorn Hour C-200 + LiteOn BLU-RAY ROM IHOS104 + 2.5" WD Scorpio Blue 500GB

UMC XML Commander // UMC XML Wiki // PCH A110 Lüfter-Mod (alt) // C-200 - zusätzliche FTP User (pureFTPd) // iPhone (mobile browser) GUI c200remote
Zitieren
#8
Mein Standard-Browser ist der IE. Den nutze ich aber nie. Ich verwende 3 unterschiedliche Portable Firefox (allgemeiner, einer f. meine Frau und meinen).
Wäre es möglich anzugeben welchen der UXC benutzen soll?

Wie wäre es vom Ablauf her alle xml's zu erstellen und diese nach dem Scan, also ganz am Schluss, zum Editieren zu öffnen?
Zitieren
#9
Hab gerade auf den Button "Edit Dummy.xml" gedrückt. Danach gabs einen Fehler und der UCX war weg. Die Dummy.xml befindet sich aber im UCX-Programmverzeichnis.

Wozu muss man das UMC-Verzeichnis angeben? Wegen der Config? Was genau wird ausgewertet?
Zitieren
#10
Geniales Tool! Sowas habe ich mir immer gewünscht! =)

Was jetzt noch total geil wäre:

Aus einem eventuell existierenden Movie.nfo die IMDb ID extrahieren und zwar auch die, die UMC nicht findet. zB.:
http://www.imdb.de/Title?0807840
http://www.imdb.com/Title?0807840
http://www.imdb.de/title/tt0807840/
http://us.imdb.com/title/tt0807840/
...und die ID in dem xml schon mal vorbelegen und anzeigen. Wenn das passiert ist vielleicht direkt den Browser mit der IMDb URL öffnen, dann bräuchte man nur noch kontrollieren ob's der korrekte Film ist, Strg-S drücken, Editor schließen -> nächster Film.
...und oder eine Option zur Suche mit dem Dateinamen bei der IMDb wäre klasse, so wie jetzt schon bei der OFDb:
http://www.imdb.de/find?s=title&q=%22Elephants+Dream%22


Einen Button für die Suche nach Images zu dem Film wäre super. Der müsste im Prinzip nur
http://images.google.de/images?safe=off&...s+Dream%22
aufrufen.
Dazu wäre es dann ziemlich hilfreich die korrekten Dateinamen für das gefundene Image im Clipboard zu haben zu können - für das speichern des Images. Also den Movie Dateinamen ohne Extension zb. mit [Backdrop] erweitert in's Clipboard. Click auf Button "Backdrop" -> "Elephants Dream (2006)[Backdrop]" im Clipboard.


Also mein Wunschablauf wäre folgender:
  1. UMC XML Commander findet Movie Datei ohne XML
  2. nfo für Movie Datei ist vorhanden. ID daraus wird schon mal verwendet.
  3. Browser zeigt einem zur Kontrolle OFDb oder IMDb Filmseite der gefundenen ID an. Ist die nicht vorhanden wird halt mit Dateiname bei OFDb oder IMDb gesucht, ID manuell kopiert und in's XML gepasted.
  4. XML abspeichern
  5. Eventuell noch ein wenig nach hübschen Backdrops oder Covern suchen und bequem mit korrektem Dateinamen wegspeichern
  6. XML schließen
  7. nächste Movie Datei ohne XML angehen

Nur mal so meine 2 Cent laut weitergedacht und als Idee hier reingestellt absolut ohne jetzt eine Umsetzung einzufordern. ;-)
Zitieren
#11
(08.03.2009, 11:09)Michel schrieb: Hab gerade auf den Button "Edit Dummy.xml" gedrückt. Danach gabs einen Fehler und der UCX war weg. Die Dummy.xml befindet sich aber im UCX-Programmverzeichnis.

Wozu muss man das UMC-Verzeichnis angeben? Wegen der Config? Was genau wird ausgewertet?

Welchen Editor hast du eingestellt?
Bei mir funktionierts auch nur mit dem Notepad und Ultra Edit, Notepad++ geht nicht!

Edit: Mit der OFDB-Suche habe ich auch Probleme, die funktioniert nur, wenn der Dateiname eindeutig ist. Hier müsste auch so ne Art Blacklist eingeführt werden (eventuell aus der umc-config.xml auslesen)!
Ich suche aber aber die ID ohnehin manuel bei OFDB.
Zitieren
#12
(08.03.2009, 11:09)Michel schrieb: Hab gerade auf den Button "Edit Dummy.xml" gedrückt. Danach gabs einen Fehler und der UCX war weg. Die Dummy.xml befindet sich aber im UCX-Programmverzeichnis.

War der "Editor:" konfiguriert? Is mir auch passiert. Das Progi scheint dann wegzusemmeln, wenn kein Editor konfiguriert ist, aber auf "Edit 'dummy.xml'" gedrückt wird.
Zitieren
#13
Morgen

Hab auch mal versucht. Sieht schon ma richtig gut aus und der Scan geht auch gut.

Fehler bei mir.

1. Das XML Edit geht bei mir gar nicht.
- Bei „Edit dummy.xml“ stürzt er ganz ab.
- Wenn ich Hacken bei Edit und ID suchen mache, sucht er mit dem link etwas, aber nur wenn Opera schon offen war und ein Ergebnis bekomm ich nicht.
- Wenn Notepad++ zum Edit geöffnet wird, bekomm ich nicht die XML Datei angezeigt, sondern 5 oder 6 verschiedene. Die heißen dann z.B.
Nr1 – Harry
Nr2 – Potter
Nr3 – und
Nr4 – der
……

2. „Import UMC file types“ geht nicht.
- Bei mir wird dann immer alles aus der Config ab </movietypes> eingetragen

Code:
avi;mpg;mpeg;mkv;iso;vob;m2ts;ts</movietypes>
    
    <imagetypes>jpg;jpeg;gif;png;bmp</imagetypes>
    
    <coverpattern>[Cover]</coverpatter...........


Bin jetzt net ganz sicher ob ich nur zu Dumm bin da es so viele Sachen sind.

Gruß IC
TV: LG 42LH9000
Sound: Yamaha RX-V1800 mit Elac Linie 120 und Canton Subwoofer
Sat: Dreambox DM-800
NMT mit DVD- und BD-Player: PopcornHour C-200 an WHS (BR-LW: LG GGC-H20L/Apps auf 8GB USB)
Fernbedienung: Logitech Harmony 900
Zitieren
#14
hallo,
zuerst mal danke für deine mühe - programm funktionier schon recht gut - besser würde ich allerdings diesen ablauf finden:
* XML's füralle filme aus UMC.db erstelen
*anzeige der liste aller erstellten XML's (filname & erkannter filmname)
* edit funktion über externen editor
* zusätzlich vielleicht wie vrgechlagen backdrop und poster suche

lg
Alois
Zitieren
#15
(08.03.2009, 11:35)Jakera schrieb: Welchen Editor hast du eingestellt?
Bei mir funktionierts auch nur mit dem Notepad und Ultra Edit, Notepad++ geht nicht!

Ich hab "natürlich" nichts eingestellt gehabt... Blush

Hier sollte man den Edit-Button deaktivieren wenn kein Editor eingetragen wurde... Rolleyes
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  UMC XML Commander Drag&Drop gelbwichtel 1 2.141 25.01.2010, 23:00
Letzter Beitrag: al15
  UMC XML Commander ??? Martin_Blau 1 2.004 24.05.2009, 10:38
Letzter Beitrag: FLaSH
Question Umfrage: UMC XML Commander lieber auf deutsch? SmashD 16 5.699 16.04.2009, 19:58
Letzter Beitrag: SmashD
My Batch-Script zum Erstellen von Dummy-XMLs passend zum Datei-Namen (V3) SmashD 13 5.355 07.03.2009, 10:47
Letzter Beitrag: SmashD
My Batch-Script zum Erstellen eines Backups aller XML-Files SmashD 4 2.102 06.03.2009, 17:30
Letzter Beitrag: IC-Killer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste