[User Project] Music Jukebox R6.5
#1
Thread: http://www.networkedmediatank.com/showth...?tid=12057



Music Jukebox R6.5
http://www.omertron.com/pch/system/files..._11229.zip

Zitat:Release 6.5

This release fixes
-Apostrophes in artist/album/song names mess up web page display.
-Folders containing folder_small.jpg but no folder.jpg cause exception.
-Playlists are saved with invalid paths.


Zitat:Release 6.4
2009/03/16
-Default skin Multi-CD set bug fixed.
-Default skin encoding bug fixed.
-When a skin is selected, Music Jukebox now copies the following files
located in the skin folder to the output folder.
-all .htm files
-all .css files
-all files listed in the xml .install file
-all files located in the pictures subfolder
-Now regenerates playlists when a skin is selected.
-Added Genre index page generation when a skin is selected.
-Added an About... box. Select the system menu (icon upper left corner).
-Added http://www.amazon.de and http://www.amazon.co.uk to the album art search option.
-Removed AlbumArtExchange.com from the album art search option.
-Fixed text encoding bug when folder contains ampersand.


Zitat:Release 6.3 fixes a couple of bugs found in Release 6, including importing iTunes playlists. It also adds support for ignoring folders when generating the menu and you can now select between http://www.amazon.com, http://www.albumart.org, http://www.albumartexchange.com and http://www.album-cover-art.org for missing album art.


Zitat:Release 6 Adds 'Party' Mode Shuffle support on playlists and an improved Playlist Editor.



Zitat:Release 5
December 30, 2008

-Added 'PLAY' button support on index pages. Highlight an album, then click
'PLAY' on the remote instead of 'OK' to play the entire album without
having to open the album detail page first.

-Added support for folders named 'Artist - Album'. I look for the
space,dash,space.

-Added a wizard for entering Popcorn Hour paths.

-Music Jukebox will now use Folder.jpg, Front.jpg or Cover.jpg as album art
if they exist. If not, it will use the first JPG file it finds. If it
doesn't find a JPG file in an album folder, it will download one from
http://www.albumart.org. If it is unable to find one on the web, it will use
the default file unknown.png, which is located in the pictures folder.

-Fixed CSS bug. Link to external MusicJukebox.css was missing final '/'

-Fixed bug that leaves worker thread running if application is killed in
Task Manager.

-Fixed bug writing Multi-CD set info to AlbumList.xml file when in debug
mode.

-Fixed bug that caused '0..9' index page to not be generated.

-Now strips off leading and trailing dashes and underscores from song name
and dash/underscore after song number when song is named '## - song name'.

-Removed hard-coded table cell sizes from index pages. Now sizes the cell
20% bigger than the image within it. You can override this by manually
editing MusicJukebox.xml. Add a new line
'xx' and set the 'xx' to the height, in
pixels, you want each album image cell to be.

-Changed buttons to images created by user AlexNC.

-Music Jukebox now supports USB drives.

-If an MP3 file contains the song name in its ID3 Tag, this name can be used
instead of the file name. If you need to disable this feature,
un-check the 'Use MP3 Header/ID3 Tag' option. If Music Jukebox is taking
a very long time to process your music files, un-check this option to speed
it up. You will lose the song running length and album year, though.

-Added 'Popcorn Hour Path to Menu' option on main screen. This field defines
the location of the Music Jukebox menu files relative to the Popcorn Hour.
If Music Jukebox needs to create an index.htm file, it will use this path
to set the 'url=' entry in the file correctly. This field is also used to
locate the shuffle.php file when generating the playlist menu.

-Now automatically re-creates the MusicJukebox.css and shuffle.php files if
they are missing.

-Playlist screen now allows multiple file selection.
-Playlist screen now contains 'add selected' and 'add all buttons'.
-You can now add all music files in a folder, including sub-folders by
clicking the '+' button.
-Playlist screen now supports all file types configured in Advanced
Configuration.

-Playlist menu now contains a Shuffle button. Note that you must set the
field 'Popcorn Hour Path to Menu' correctly for shuffle to work. The
file is assumed to be in the playlists sub-folder of the menu folder.
Note: You must have MyiHome Server running on your Popcorn Hour for Shuffle
to work.

-You can now select a playlist option by entering the line number of the
playlist on the remote. To select shuffle mode, enter 'S' followed by the
line number on the remote.

-You can now import WMP or M3U playlists into the playlist editor.

-If you attempt to open a playlist file created by a program other than Music
Jukebox, Music Jukebox will do its best to parse the song paths in the
file. If Music Jukebox has trouble with the path in the playlist file, it
Will display a warning and will make a best guess.

-Music Jukebox now supports non-English Artist names.

-You can now change the text used for the 'All', 'Playlists', 'Play All',
'Play' and 'Shuffle' labels in the generated html. This allows you to
create non-English menus.


---------------------------------------------------------------------


Tipps zur Struktur:

Die besten Ergebnisse erzielt man mit folgender Ordnerstruktur:


INTERPRET\ALBUM\01 TITEL.mp3
...

...bei mehreren CDs eines Albums:

INTERPRET\ALBUM\CD_1_individueller Name für jede CD\01 TITEL.mp3
...
INTERPRET\ALBUM\CD_2_individueller Name für jede CD\01 TITEL.mp3
...

Wenn ihr also in der Titelzeile nach dem Interpreten - Album - z.B. noch ein CD1 lesen möchtet, dann müsstet ihr einen Unterordner CD_1_CD1 benutzen


Ein GENRE Ordner oberhalb von INTERPRET ist auch noch möglich, dann daran denken im Menü die Option "First Level Folder Is Genre" zu wählen.


Wer zusätzliche Jahreszahlen auf den Übersichtsseiten haben möchte,
der benutzt ganz einfach folgende Strukter bei den Albennamen: INTERPRET\JAHRESZAHL ALBUM\01 TITEL.mp3
Hintergrund: So lassen sich die Alben chronologisch nach dem Erscheinen sortieren!


Programm R6.4 mit Pfadbeispielen (in diesem Fall die interne Festplatte des PCH und eine SMB Verbindung):
[Bild: Music_Jukebox_prog.jpg]

Wem die 7*2 Cover Struktur etwas zu klein ist, der kann auch alternativ 6*2 Cover verwenden, dann in den Erweiterten Einstellungen die Covergröße von 150 auf 175 setzen.

Ich empfehle in die MusicJukebox.xml folgende Ergänzung zu machen:

Code:
<ALBUMCELLHEIGHT>200</ALBUMCELLHEIGHT>

Update: Lässt sich mittlerweile direkt im Programm vornehmen

Zum bequemen Starten einfach als Web Dienst eintragen (Der Ordner "MusicJukebox" mit den erstellten HTML Dateien befindet sich hierfür natürlich im root der internen Festplatte):
Code:
file:///opt/sybhttpd/localhost.drives/HARD_DISK/MusicJukebox/index.htm


MfG
FLaSH

Update:
Wenn jemand eine von mir angepasste .css Datei mit fast schwarzem Hintergrund und ein paar Änderungen an den Icons benutzen will, der lädt sich einfach das RAR runter. Die .css muss vor dem Erstellen im Ausgabeordner platziert werden

Update2: Habe die Button nochmal geändert
[Bild: MusicJukebox4_icons_blue.png]

So und zum Schluss noch das passende Icon für den Web Dienst ;)


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           

.rar   MusicJukebox_pictures_and_css_v5.rar (Größe: 177,21 KB / Downloads: 359)
.png   Music_Jukebox_icon.png (Größe: 2,07 KB / Downloads: 10.181)
Zitieren
#2
Nur weil anscheinend keiner gemerkt hat wie gut das Teil ist, erwähne ich es halt nochmal 8)

PS: Es wird demnächst sogar Shuffle enthalten und ein anderer User hat wirklich schöne Icons dazu entworfen!

MfG
FLaSH
Zitieren
#3
nagut.
Dann werd ich mir das bei Gelegenheit auch mal anschauen. Smile
Zitieren
#4
Naja...wenns denn sein mussBiggrin Bin gerade dran. Mal schauen wie das wird.
C-200 / Acer H340 / Lian Li EX-50 / Fantec QB-35US2/ Toshi 42 3030Z / Yamaha RX -V767 / Epson EH-TW3600 / Spalluto Motorleinwand / Zotac ZBox HD-ID11 bestückt mit SSD Corsair Force F60, 2GB Ram und Win7 / Sonos-System: 4x Play5 mit Bridge
Zitieren
#5
lol, ich Seppel hab' beim ersten Test den Popcorn Hour Path vergessen zu ändern, der steht ja standardmäßig auf NETWORK_SHARE und ich wollte gerne die intere Festplatte für Musik nutzen.
Ich hoffe ihr denkt wenigstens daran den Pfad zu ändern, falls ihr ähnliches vorhabt. Also HARD_DISK/Music/MP3 (in meinem Fall) im 2.ten Durchgang brachte mich dann schon weiter Biggrin

Dann noch zwei Tipps:
Wenn im Ordner schon ein folder.jpg ist dann muss auch nix geholt werden und es wird nur ein _small.jpg angelegt und die .jsp natürlich.
Individuelle playlists kann man sich im Playlist Editor zusammen klicken. Der wird aber wohl noch ausgebaut. Funktionieren tut er aber schon.
Zitieren
#6
Dann bin ich wenigstens nicht der einzige SepplBiggrin
Es wird ja alles erstellt und aber es liess sich nicht abspielen....jaja...die PfadeBlush

Aber sieht schon geil ausWink
C-200 / Acer H340 / Lian Li EX-50 / Fantec QB-35US2/ Toshi 42 3030Z / Yamaha RX -V767 / Epson EH-TW3600 / Spalluto Motorleinwand / Zotac ZBox HD-ID11 bestückt mit SSD Corsair Force F60, 2GB Ram und Win7 / Sonos-System: 4x Play5 mit Bridge
Zitieren
#7
Das erstellen hat bei mir jetzt auf Anhieb funktioniert.
Geht auch alles wunderbar.

Aber sind die Cover (AlbumArtSmall_small.jpg) bei euch auch in beschissener Qualität?


Hab nur ganz wenige, wos gut ist.
Und auch nur dort ist dann ein Folder_small.jpg. hmmhh
Zitieren
#8
Ja, die werden mir auch zu stark komprimiert und eines geht mir auch noch auf den Zeiger.
Nämlich, das ich die \Artist\Album\Track Struktur benutzen muss, wenn ich eine alphabetische Auswahl haben will.
Momentan habe ich aber \Artist - Album\Track als Struktur und bin nicht gewillt mich davon zu trennen.

MfG
FLaSH
Zitieren
#9
Cool, dann sprich ja doch nichts dagegen mit meiner Namensstruktur 8)

Zitat:Here comes the R5 teaser...
Other enhancements that have been added to R5;
-Imports WPL and M3U playlists
-'Artist - Album' folder support
-Multiple file selection in Playlist Generator
-New buttons (provided by AlexNC)
-You can use the ID3Tag song name instead of the file name
Zitieren
#10
Moin moin ,
Sorry das ich das Thema hier nochmal aufgreife.
Ich habe ein Problem mit dem erstellen des Pfades.
Ich habe zahlreiche Alben auf meiner Box ,kann ich die auch da scannen oder muß ich die erst auf meinem Pc wieder schieben?
Mit dem PC hab ich es rausbekommen aber er spielt immer nur die einzelnen Lieder nicht das Album (couldt not play erscheint dann immer),
was mache ich verkehrt ?


So den Pfad hab ich jetzt : \\SMP8634\share\Music
Das problem er scannt alle Alben jetzt, zeigt sie aber zuerst mit Music an
also nicht den Anfangsbuchstaben des Interpreten .
Abspielen lassen sie sich nicht und Cover zeigt er auch nicht an .*grumpf*
Für Hilfe wäre ich sehr dankbar

Gruß
Rigo
Zitieren
#11
Du hast sicher das gleiche Problem oder besser gesagt die gleiche Ordnerstruktur wie ich (siehe Antwort 10).

Zitat:-'Artist - Album' folder support

Deshalb brauchst du auch unbedingt v0.5 Wink
Zitieren
#12
Irgendwie sieht bei mir der Pfad zu den Dateien aber auch anders aus als bei dir Confused


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#13
Ich habe mir vor kurzem den AH-110 gekauft.
War eigentlich der Meinung, dass dieses Gerät komplett ist!
Abspielen der Musik ist jedoch eine Schwachstelle.

Ich habe mir die Music Jukebox 4 heruntergeladen, bringe das Teil aber überhaupt nicht zum laufen.

1. Was hat es mit diesem Net Framwork 2.5 auf sich von dem im Readme die Rede ist? Auf meiner Kiste ist die Version 1.1, 2.0 und 3.0 installiert.

2. Ich möchte die MP3's von der integrierten Popcorn Festplatte abspielen. Ich bin mir aber überhaupt nicht sicher was ich in den 3 Feldern eingeben muss.

Die Software habe ich gespeichert und entpackt in ein Ordner E:\Meine Daten\Software\myiHome\MusicJukebox4
Das Laufwerk im Popcorn habe ich gemappt, die Music finde ich unter z:\Music

Also was muss ich in den 3 Feldern eingeben?

Music Folder?

Output Folder?

Popcorn hour path?

Habe schon alle probiert. Danke für eure Hilfe
Zitieren
#14
Na wenn du .Net Framework 3.0 drauf hast, dann reicht das doch.
Wegen der Pfade. Es liegt eine recht gute Music Jukebox.doc bei Wink
Zitieren
#15
Hmm, da geht es dir wie mir anfänglich - ich war auch eher enttäuscht. Aber hier im Forum sind ne menge fähige Leute, die wirklich gute Sachen für das Dingens programieren und auch sehr hilfsbereit sind. Im Poppi steckt viel Potential - laß dich nicht unterkriegen.

Also, ich habs folgendermaßen gemacht:
Poppi via USB an den PC gehängt (war für mich das einfachste, da ich mich mit shares, NFS, SMB bla noch nicht so auskenne). Damit der da erkannt wird, mußt du dieses ext2Fragezeichen von der CD auf dem PC installieren. Nun wird dein Poppi als Wechseldatenträger erkannt und hat einen Laufwerksbuchstaben (evtl. mußt du den noch in der Datenträgerverwaltung zuweisen - weiß ich nicht mehr sicher). Bei mir P:. Dieses ganze gedöns kannste dir aber auch sparen, wenn du über Netzwerk vom PC auf den Poppi kommst und den Pfad zu deiner Musik weißt.
So, das war eigentlich schon alles, was schwierig ist. Meine Alben liegen alle im Ordner "Music" und haben die geforderte Struktur (Interpret - Album) Jetzt habe ich dann folgendes eingegeben:

Music Folder: P:\Music\ (da findet dein PC die Musik, der Pfad aus Sicht des PCs)

Output Folder: C:\MusicJukebox\ (da findest du dann die erstellten Dateien und Ordner, die du dann auf den Poppi kopierst/verschiebst)

Popcorn Hour path: HARD_DISK/Music/ (da findet der Poppi deine Musik - ohne PC, der Pfad aus Sicht des Poppis)

So, jetzt kopierst du noch den Ordner mit den ganzen htms in dein root-Verzeichnis vom Poppi, die index.htm auch ins root (alles in deinem "Output folder" von oben) und das wars.
Zum starten gehst du dann auf das FileMenu (ganz rechts) und wählst die index.htm aus (kannst sie auch umbenennen in z.B. musik.htm).

Viel Spaß
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [User Project] VDR-UI: Popcorn Hour als VDR-Client (Video Disk Recorder) nutzen Oli 168 160.871 12.06.2015, 11:02
Letzter Beitrag: upandover
Rainbow [User Project] FLaSH Hours FLaSH 2.689 908.225 14.10.2014, 17:49
Letzter Beitrag: king.dingeling
Star [User Project] COMPIZmediacenter 2.0 kaesebrot 541 359.066 07.01.2014, 23:34
Letzter Beitrag: mschroll
  [User Project] HDDFreeSpace | Update@21.05.2010 mcantwort 27 59.640 07.06.2013, 22:47
Letzter Beitrag: mcantwort
  Anregung - Top 100 "Jukebox" reflux 2 2.104 04.12.2011, 16:38
Letzter Beitrag: reflux

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste