Probleme beim Öffnen von Dateien auf externer Festplatte
#1
Hallo,
ich habe einige DVD`s auf externen Festplatten gesichert, die mit FAT 32 formatiert wurden. Öffne ich die am Poppi angeschlossene Festplatte, so zeigt er mir zwar den Ordner mit Namen an, drücke ich auf Info so zeigt er jedoch nur 32 Kb Inhalt an. Weiter öffnen kann er den Ordner nicht, egal welchen
#2
Anscheinend scheint niemand Probleme mit dem Öffnen von Dateien auf FAT32 formatierten HDD zu haben. Muss ich jetzt alle Dateien auf eine NTFS-Platte übertragen?
#3
ralph h schrieb:Anscheinend scheint niemand Probleme mit dem Öffnen von Dateien auf FAT32 formatierten HDD zu haben. Muss ich jetzt alle Dateien auf eine NTFS-Platte übertragen?
Du kannst doch deine Festplatte in das NTFS-Format konvertieren, ohne Daten zu verlieren oder erst auslagern zu müssen.
Schaust du hier:
http://support.microsoft.com/kb/314097/de


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Sad A-110 Dateien lassen sich nicht in interne Festplatte kopieren/verschieben Dario 3 1.978 05.02.2010, 18:19
Letzter Beitrag: escape07
  [A100] Wie kopiert man Dateien von der internen Festplatte auf eine externe aFX303 5 2.580 23.11.2009, 13:32
Letzter Beitrag: aFX303
  Probleme beim starten meines a110 jolle 1 871 16.11.2009, 22:12
Letzter Beitrag: Spockman
Bug OSX: Probleme beim Kopieren von Videos aufs A-100 Tscherno 8 2.717 02.09.2009, 08:18
Letzter Beitrag: hodinix
  Fernbedienung - Probleme beim Ausschalten fuhrmann 0 719 06.08.2009, 21:35
Letzter Beitrag: fuhrmann

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste