C-200, ungültige SATA_DISK Ordner nach Festplattentausch
#1
Hallo,

habe in meiner Popi die internernen Festplatten getauscht (2,5'' und 3,5'') und das hat soweit auch funktioniert, fährt alles wieder hoch und spielt die Filme darauf ab.

Was mir aber auffällt, wenn ich mich mit WinSCP auf die PCH-C200 hänge, dann sehe ich vier (!) SATA_DISK_xy Ordner unter /root, wobei zwei davon ungültig sind. Ich denke das sind die alten Mounts der bisherigen HDD's. Wie kann ich diese Einträge wieder löschen?

   

Bin im Linux nicht so drauf, kann mich zwar mit Putty auf die C200 verbinden habe aber keine Ahnung wo die SATA_DISK-xy Bezeichnungen gemountet sind, bzw. wie ich die überflüssigen Einträge entfernen kann.

Hat da wer einen Tipp oder die richtigen Bash-Befehle für mich?

Bitte, Danke
Red
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  nach dem Start erst nach sehr langer Zeit zugriff auf USB und interner Festplatte guruoli 0 798 11.01.2013, 10:21
Letzter Beitrag: guruoli
  A-210 findet kann nach Wiedergabe nicht auf Ordner zugreifen Trick Star 1 772 11.09.2012, 20:27
Letzter Beitrag: shire
Lightning Fehlermeldung ungültige Quelle luwi 0 880 11.02.2010, 12:18
Letzter Beitrag: luwi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste