A500 und externes Blue Ray USB-LW?
#1
Hallo zusammen,
hat jemand Erfahrung beim Anschluß eines externen Blue Ray LW über USB?
Bin zwar gerade im Umtauschvorgang, weil mein A500 die IP Adresse verliert und, ich weiß nicht ob es schon thematisiert wurde, auch nach oder beim Abspielen von Videodateien resettet. 
Aber, trotzdem ist geplant ein USB-Blue-Ray Laufwerk anzuschließen.
Vielleicht kann mir jemand eine Kaufempfehlung geben?
Die Frage ist auch USB 2.0 oder kann man auch den 3.0Slave benutzen?
VG MichaR
Zitieren
#2
USB slave kannst du nicht benutzen.
Ich habe es selber getestet und BDs (natürlich nur welche ohne Kopierschutz. BDs mit Kopierschutz funktionieren sowieso nicht) werden nicht abgespielt.
DVDs funktionieren, aber anscheinend laut einem user im US Forum. Ich hab leider keine DVDs und kann es daher nicht testen.

Falls ich nachher Zeit habe, versuche ich es noch weiter zu testen.
Anzeige: JVC-X35 zu 105" Leinwand
NMT: A-500, A-500 Pro
Sound: Pioneer 921-> Klipsch RF 82 | RC 62II | RW-12D | RB 61
Blu-ray: Pioneer BDP-450 mit CFW: (3D) BDs mit vollem Menü via LAN Smile
Speicher: Qnap TS-453A
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste