Nach Update auf Rc6 Probleme
#1
Hallo,
Habe ein fettes Problem und zwar startet der A500 Pro nur wenn ich den TV anschalte das Problem hatte ich noch nicht.
Wenn der Verstärker und der A500 Pro angeschaltet wurde konnte ich immer Musik hören ohne TV.
Wenn ich den Tv anschalte bootet erst der A500 Pro was kann das sein ist der Defekt das ist schon mein 2 das wäre nicht gut.
MfG
Projektor+TV:   Sony VPL-VW95 ; Panasonic TXP50 VT30 , Sony KDL32W705B
Verstärker:       Yamaha RX-V3067                                            
Player:             Pioneer BDP450******; Pioneer LD925@Laserdisc; Popcorn A500 Pro,Popcorn Vten
Sat:                 Vantage VT1 & UniCam2 
FP-Station:       2xLianLi EX 503
Fernbedienung: Philips Pronto TSU 9800; Apple IPad Pro 12,9Zoll128GB,Iphone6S 64GB
Boxen:             2x Heco Ascada 9 ; 4x Heco Ascada 2 ; 2x Quadral Phase One; 1x Boston Acoustics VR12
Leinwand:        16:9 ; 21:9  XODIAC MASKED DELUXE 260
Zitieren
#2
Das tritt erst nach dem Installieren der RC6 auf? Dann installiere mal die FW, welche du vorher drauf hattest.
Anzeige: JVC-X35 zu 105" Leinwand
NMT: A-500, A-500 Pro
Sound: Pioneer 921-> Klipsch RF 82 | RC 62II | RW-12D | RB 61
Blu-ray: Pioneer BDP-450 mit CFW: (3D) BDs mit vollem Menü via LAN Smile
Speicher: Qnap TS-453A
Zitieren
#3
Habe den Fehler gefunden muß bei Video auf Automatisch stellen da hatte ich immer1080p 24hz
Wurde da was geändert?
Projektor+TV:   Sony VPL-VW95 ; Panasonic TXP50 VT30 , Sony KDL32W705B
Verstärker:       Yamaha RX-V3067                                            
Player:             Pioneer BDP450******; Pioneer LD925@Laserdisc; Popcorn A500 Pro,Popcorn Vten
Sat:                 Vantage VT1 & UniCam2 
FP-Station:       2xLianLi EX 503
Fernbedienung: Philips Pronto TSU 9800; Apple IPad Pro 12,9Zoll128GB,Iphone6S 64GB
Boxen:             2x Heco Ascada 9 ; 4x Heco Ascada 2 ; 2x Quadral Phase One; 1x Boston Acoustics VR12
Leinwand:        16:9 ; 21:9  XODIAC MASKED DELUXE 260
Zitieren
#4
Kommt drauf an von welcher FW du kommst. HDMI Treiber wurden aktualisiert. 1080p24 ist die richtige Einstellung. Auto sollte man eigentlich nicht nehmen.
Anzeige: JVC-X35 zu 105" Leinwand
NMT: A-500, A-500 Pro
Sound: Pioneer 921-> Klipsch RF 82 | RC 62II | RW-12D | RB 61
Blu-ray: Pioneer BDP-450 mit CFW: (3D) BDs mit vollem Menü via LAN Smile
Speicher: Qnap TS-453A
Zitieren
#5
Hatte die Rc5 drauf da viel mir auf das er oft den Ton verlor wenn ich den TV startete.
Nach einen Reboot ging es dann wieder.
Obs am alten Plasma von Panasonic liegt?
Bin mal zur RC 5 zurück da ist es auch so nur Automatisch geht 1080p 24hz will er nicht 
Das geht nur wenn der TV an ist dann gehts mit der Einstellung 1080p 24hz.
Wenn ich den TV bei der Musikwiedergabe ausschalte und ein Neues Album abspiele gibt der A500Pro keinen Ton mehr aus obwohl der Tietel läuft.
Projektor+TV:   Sony VPL-VW95 ; Panasonic TXP50 VT30 , Sony KDL32W705B
Verstärker:       Yamaha RX-V3067                                            
Player:             Pioneer BDP450******; Pioneer LD925@Laserdisc; Popcorn A500 Pro,Popcorn Vten
Sat:                 Vantage VT1 & UniCam2 
FP-Station:       2xLianLi EX 503
Fernbedienung: Philips Pronto TSU 9800; Apple IPad Pro 12,9Zoll128GB,Iphone6S 64GB
Boxen:             2x Heco Ascada 9 ; 4x Heco Ascada 2 ; 2x Quadral Phase One; 1x Boston Acoustics VR12
Leinwand:        16:9 ; 21:9  XODIAC MASKED DELUXE 260
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste