Audio
#1
Hallo und guten Tag,

ich habe auf meiner Festplatte in meine A 500 jede Menge FLAC Musikalben und würde gern ein ganzes Album abspielen ohne vorher jedes einzelne Lied in die Wiedergabeliste nehmen zu müssen.
Kann mir jemand sagen wie ich ein komplettes Album abspielen kann?



Viele Grüße
KlausS
Zitieren
#2
Einfach das erste Lied mit der "Play" Taste starten anstatt "Enter".
Anzeige: JVC-X35 zu 105" Leinwand
NMT: A-500, A-500 Pro
Sound: Pioneer 921-> Klipsch RF 82 | RC 62II | RW-12D | RB 61
Blu-ray: Pioneer BDP-450 mit CFW: (3D) BDs mit vollem Menü via LAN Smile
Speicher: Qnap TS-453A
Zitieren
#3
Vielleicht geht das noch wenn du anstatt Ok die erste flac mit Play abspielst.
75 Zoll 3D-LED UE75F8000, AVR VSX-2020, A500 u. C200, Dreambox800 u. VU+Solo2, Lautsprecher Klipsch R82, Sonos, 40Zoll-PC-Monitor Philips
Zitieren
#4
Kenne nicht die 500er, aber bei der 400er gibt es einen Unterschied ob man enter oder play drückt. Versuch es einfach mal.
benq w1070 --- NMT C-200/A-400 --- Yamaha RX-V675--- Teufel Columa 300 (7.2) --- Technisat S1 --- Harmony Smart
Zitieren
#5
Ich habe das selbe Problem, ich muss jeden Titel extra starten.
Ob Play oder Enter bringt leider nichts.. Shy
Zitieren
#6
Dann greifst du nicht auf SMB- oder NFS-Freigaben zu. UPnP, DLNA oder Medienserver haben solche Einschränkungen und sollte man meiden.
Fiel mir gerade ein als ich eine Videoplaylist mit Play gestartet habe und das ohne Problem funktionierte.
75 Zoll 3D-LED UE75F8000, AVR VSX-2020, A500 u. C200, Dreambox800 u. VU+Solo2, Lautsprecher Klipsch R82, Sonos, 40Zoll-PC-Monitor Philips
Zitieren
#7
leider war es das nicht.. danke Blush
Zitieren
#8
Grad getestet mit einem Album mit flacs und geht. Zugriff über LAN auf NFS-Freigaben.
75 Zoll 3D-LED UE75F8000, AVR VSX-2020, A500 u. C200, Dreambox800 u. VU+Solo2, Lautsprecher Klipsch R82, Sonos, 40Zoll-PC-Monitor Philips
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste