Popcorn Hour A400 für Doofe
#1
huhu@all,

ich bin was Computer und Netzwerke zu tun hat nicht so strahlend hell erleuchtet wie viele andere....trotzdem möchte auch ich gerne eine ordentliche und schöne A400 haben...seit 2 Jahren nun kämpfe ich mit diesem Ding....

Ich brauche da mal fachkundige Hilfe bittebittebitte....

Ich möchte meine Filme auf eine integrierte Festplatte transferieren. Dies mache ich mit TotalCommander per ftp. Das funktioniert so weit...weiss aber nicht müssen die Dateien in einem Ordner oder "nackt" dahin gesendet werden?
Also Bespiel: Ordner mit dem Namen Film und dem Inhalt z.b. film.avi
oder nur die Datei film.avi?
Wie bekomme ich das hin, dass auch ich so schöne Cover in meiner Mediathek angezeigt bekomme? Ich habe immer nur das Poppy eigene Filmsymbol und dann die Dateinamen da stehen?

Damit die Cover aus dem Internet gezogen werden, was muss ich machen? Worauf muss ich achten?
Ich habe schon die Befürchtung, das meine Dateien falsch heissen.
Nehmen wir mal ein Beispiel z.B. den Film Bad Boys 2
wenn ich den als Datei BB2.mkv an die Poppy sende ist das dann falsch? Muss der vielleicht in BadBoys2.mkv oder Bad_Boys_2.mkv benannt werden um "erkannt" zu werden?

Ich verzweifle hier, finde nirgends Antowrten per Suche....

Was wenn der Film aus mehreren "CD´s" besteht? kann der dann auch unter einem Cover angezeigt werden?

Danke für eure Hilfe vor Doofies vorab!!

Grüsse@all

faxe9999
Ich schaue fern, sogar sehr gern..........auf 55" von Samsung, dazu höre ich den Ton über Pioneer 921, ausgegeben an Jamo S608 Front, Center von Acoustic Research, Rear von I.Q., brutal tief besorgt es der Canton AS50.
Wenns nur Fernsehen ist, dann lass ich nur eine Dreambox DM800SE an meinen Samsung oder ein ATV 2 oder meine PS3, die all meine Dateien von meinem lokalen Server im Schrank spielt (IBM Lenovo M78) an dem 4 Platten a 3TB hängen...neu in die Familie kam nun der A-400, aber kennenlernen müssen wir uns noch.......
Zitieren
#2
Die Filme sollten am besten alle in einem Oberornder sein wie z.B. Filme. Dort liegen dann die einzelnen Filme drinne. Nennen solltest du sie "Filmname (Jahr).dateiformat". In deinem Beispiel also "Bad Boys 2 (2003).mkv"

Oben im Forum siehst du auch links zu hilfreichen Themen, wie z.B. "NMJ Erste Schritte" und "Benennung, Tags, Auschluß, der beste start"

Für mehrere CDs also entweder "Disk1" oder "CD1" ans Ende setzen. "Bad Boys 2 (2003) Disk1.mkv"

Die Ergebnisse können aber trotzdem teilweise nicht stimmen, die NMJ ist da nicht immer so gut. Das kannst du dann mit einem Programm am PC ändern. Aber probiere es am besten erstmal so und berichte über deine Ergebnisse.
Anzeige: JVC-X35 zu 105" Leinwand
NMT: A-500, A-500 Pro
Sound: Pioneer 921-> Klipsch RF 82 | RC 62II | RW-12D | RB 61
Blu-ray: Pioneer BDP-450 mit CFW: (3D) BDs mit vollem Menü via LAN Smile
Speicher: Qnap TS-453A
Zitieren
#3
Werde ich nachher direkt testen, also nur fürs richtige Verständnis: auf der Poppy einen Ordner Filme, und in diesen Ordner dann die Einzelnen Filme nackt, also ohne eigenen Ordner. Dann werden diese "erkannt" und die entsprechenden Cover online gesucht, gefunden und geladen...so fürs grobe richtig verstanden??

Wie gesagt, teste nachher und Berichte!!

Thanks a lot!!!!
Ich schaue fern, sogar sehr gern..........auf 55" von Samsung, dazu höre ich den Ton über Pioneer 921, ausgegeben an Jamo S608 Front, Center von Acoustic Research, Rear von I.Q., brutal tief besorgt es der Canton AS50.
Wenns nur Fernsehen ist, dann lass ich nur eine Dreambox DM800SE an meinen Samsung oder ein ATV 2 oder meine PS3, die all meine Dateien von meinem lokalen Server im Schrank spielt (IBM Lenovo M78) an dem 4 Platten a 3TB hängen...neu in die Familie kam nun der A-400, aber kennenlernen müssen wir uns noch.......
Zitieren
#4
Richtig verstanden. Wenn es sich um mkv oder avi handelt, dann ist es nur wichtig wie die Datei heißt. Du kannst diese zwar auch in Ordner stecken und diese dann nennen wie du willst, aber das macht das ganze ja nur unübersichtlich.

Also:
Filme:
-Filmname (Jahr).Dateiendung

und es sollte klappen.

Wenn du dann auf dem PCH bist, einfach in diesen Ordner "Filme" navigieren und dann die blaue Taste auf der FB drücken, dann kommt gleich der Manager für die Jukebox.
Anzeige: JVC-X35 zu 105" Leinwand
NMT: A-500, A-500 Pro
Sound: Pioneer 921-> Klipsch RF 82 | RC 62II | RW-12D | RB 61
Blu-ray: Pioneer BDP-450 mit CFW: (3D) BDs mit vollem Menü via LAN Smile
Speicher: Qnap TS-453A
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  A400-Bugs zusammengefasst Nussi 98 35.305 13.08.2014, 00:16
Letzter Beitrag: hankTheknife
Lightning Bildaussetzer mit Beamer und A400 witchblade 1 11.682 07.07.2013, 09:42
Letzter Beitrag: Sledgehamma
  A400 - Bei Bootlogo oben Bildschirmrand weisse Punkte Nussi 11 2.022 15.01.2013, 21:34
Letzter Beitrag: pablo
  Beim A400 kommt plötzlich ein Bild rein - BUG Nussi 0 762 12.12.2012, 00:40
Letzter Beitrag: Nussi
  A400 Wunschliste Herrle 8 1.869 11.12.2012, 12:43
Letzter Beitrag: Herrle

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste