Automatisches Einschalten unterbinden
#1
Hallo zusammen,

ich habe meinen A400 zusammen mit anderen Geräten (Fernseher, Surroundsystem, etc) an einer Funksteckdose. Sobald die Funksteckdose eingeschaltet wird geht auch der Poppy an.
Kann man das irgendwie abstellen? Wenn ich z.B. nur fernsehen möchte muss der ja nicht laufen.

Danke für eure Hilfe.
Zitieren
#2
Hi,
da mich das Thema interessiert hat, habe ich mal gesucht.
Es gibt dazu einige Themen hier im Forum - z.B. hier.

Also offensichtlich kann man das bei A400 nicht verhindern.

Viele Leute wollen das wohl auch so und bestehen darauf, meinerseits würde mich das allerdings ärgern - und ich bin froh, dass der C200 diese IMHO sinnlose Funktion nicht hat...
Mich würde z.B. sinnlos aufregen, dass nach einem Stromausfall das Teil automatisch hochfährt.

An Deiner Stelle würde ich einfach noch einen separaten Schalter für den Popi einbauen (entweder direkt in die Zuleitung basteln, oder einen schaltbaren Adapter zwischenstecken).
Ist zwar nicht professionell, aber Du kannst sicher sein, dass es seinen Zweck erfüllt.
Und ... mal ehrlich ... den Popi braucht man im Normalfall wirklich nicht täglich. Und wenn man ihn braucht, kann man sich auch mal bücken ... Wink
Gruß Miaz
C-200 (8GB-USB-Stick mit Apps; 3TB-HD WD30EZRX-NTFS; BD LG CT30N Slim) / Philips 42PUS7809 / Technisat Digicorder HDS2 Plus / teilweise Logitech Harmony 700 / Windows 7 Ultimate x64
Zitieren
#3
Danke,
die Suche danach hatte bei mir leider keine Ergebnisse gebracht.
Dann werde ich wohl dem Popi eine extra Funksteckdose verpassen müssen.

Mich ärgert es auch nur, da es aus meiner Sicht wirklich keinen Grund gibt den Popi immer an zu haben. Er auf Grund seiner Netzwerk-/ Dateisystemperformance weder als NAS Ersatz noch als Downloadstation wirklich zu gebrauchen.
Zitieren
#4
(17.09.2015, 09:15)JimPanse schrieb: Er auf Grund seiner Netzwerk-/ Dateisystemperformance weder als NAS Ersatz noch als Downloadstation wirklich zu gebrauchen.
Zumindest bei diesem Punkt moechte ich widersprechen.

Ich nutze den A-400 inzwischen hauptsaechlich als Download-Client für Bittorrent und habe mehrere hundert Torrents im Seed. Bedienen tue ich alles mit Remote Transmission vom PC oder Android aus.

Solang die eingebaute 4TB-HDD nicht am Limit ist, ist alles auch sehr performant. Das meiste, was runtergeladen wird, wird auch direkt mit dem A-400 geschaut, sodass die zumindest durchschnittliche Netzwerkperformance nicht wirklich entscheidend ist.

Zumindest fuer mich persoenlich ist das inzwischen der Hauptgrund, warum der A-400 bei mir ueberhaupt noch laeuft. Ansonten waer mein Mede8er fuer die meisten Sachen der bessere Player.
Zitieren
#5
Ich benutze ihn grade zwangsweise als usenetclient und das Teil ist beim entpacken so viel langsamer als mein NAS. Eine BD braucht so ungefähr sieben bis acht Stunden. Was runterladen und den usenetclient an sich angeht, kann man aber nicht meckern.
Anzeige: JVC-X35 zu 105" Leinwand
NMT: A-500, A-500 Pro
Sound: Pioneer 921-> Klipsch RF 82 | RC 62II | RW-12D | RB 61
Blu-ray: Pioneer BDP-450 mit CFW: (3D) BDs mit vollem Menü via LAN Smile
Speicher: Qnap TS-453A
Zitieren
#6
Ich habe auf meinem eine andere Transmission-Version installiert, sodass das integrierte Entpack-Script deaktiviert wurde, denn das war bei den meisten Torrents unbrauchbar, da es fast immer versucht hatte, etwas nicht gepacktes zu entpacken.

Entpacken tue ich manuell vom PC aus. Und obwohl dabei dann per LAN sowohl vom A-400 gelesen als auch auf ihn zurueckgeschrieben wird, geht das schneller, als wenn das Geraet selbst entpacken wuerde.
Zitieren
#7
Oversight Starten (TESTPOST) kann keine neuen Posts aufmachen,...

Kann ein Admin das hier als neuen Post einstellen und mir sagen warum ich nichts mehr posten kann ?

--> das kommt wenn ich einen nuene Thread aufmache
http://www.popcornforum.de/newthread.php...rocessed=1

habe gerade mit dem NMT Community Software Installer Oversight installiert.

Webinterface Über PC und Scannen ist klar, aber ich bin zu doof das Ding zu starten.

http://pch-a400:8883/oversight/oversight.cgi

in der Anleitung steht was das man die App unter Webapps auf der Popcorn startet ?
wo finde ich das ?

in der WIKI steht:

https://code.google.com/archive/p/oversi...nning.wiki

--> Viewing on the TV
To view the Oversight Page on the TV - select the Web Services on the NMT Menu then select the TV option.

Fragezeichen? WO SOLL DAS DENN SEIN Fragezeichen?

Kann man das auch so einstellen das das statt der Standard Oberfläche startet ?

Danke für Eure Tipps
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste