Serien und Filme von einander trennen
#1
Hallo liebe Mitglieder und innen.
Folgendes Problem habe ich mit meinem A-300.
Aber vllt. ist es ja auch nur ein Verständigungsproblem meinerseits.
Ich bin Laie, also bitte habt ein bischen Verständnis. Wink
Ich möchte gerne in meinem nmj Menu (Die Liste mit den Covern+Filmen zum aussuchen) es so einrichten, dass ich wenn ich auf Filme drücke meine Filme aussuchen kann, wenn ich auf TV-Serien drücke ich meine Serien angezeigt bekomme.
Was habe ich schon versucht....:
Zwei Seperate Ordner 1. Filme, 2. Serien
Für jeden Ordner eine nmj Database erstellt
Jedem Ordner eine Freigabe erteilt.
Jetzt schiebt er mir einen Teil der Serien aufgrund ihres Typs (DVD-R/*.vob/*.avi/*.iso) in den Filme Bereich.
Andere werden garnicht angezeigt.
Frage :
Wann ist für den Poppi eine Serie, eine Serie?
Was ist die Definition?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen..

*Edit* okokok ich sehe gerade...
Es gibt eine Anleitung, da werde ich mich mal durcharbeiten.
http://www.popcornforum.de/showthread.php?tid=16967
Dennoch bleibt die Frage, wie mache ich es richtig das meine
Serien und Filme in einer Datenbank miteinander existieren.


Beste Grüße
Zitieren
#2
Du brauchst keine zwei Freigaben dafür zu erstellen und Unterordner sind NMJ auch egal. Das Format spielt für NMJ ebenso keine Rolle. Ganz wichtig ist die Namensgebung. Wie benennst du also deine Serien und Filme?

Filme sollten so sein: Filmname (Jahr) -> Rocky (1976)
Serien: Serienname SXXEXX -> The Big Bang Theory S01E01

releasenamen und weitere details wie codecs im Namen besser weglassen, wobei ich damit eigentlich sehr selten Probleme habe.
Allerdings ist NMJ trotzdem extrem schlecht die korrekten Informationen zuzuordnen, daher am besten das Programm NMJ Toolbox verwenden. Zu finden hier:
http://www.networkedmediatank.com/showth...?tid=67658
Anzeige: JVC-X35 zu 105" Leinwand
NMT: A-500, A-500 Pro
Sound: Pioneer 921-> Klipsch RF 82 | RC 62II | RW-12D | RB 61
Blu-ray: Pioneer BDP-450 mit CFW: (3D) BDs mit vollem Menü via LAN Smile
Speicher: Qnap TS-453A
Zitieren
#3
Sooo...
Erstmal vielen Dank für deine Tipps und Ratschläge...
Hat alles geklappt, wenn man sich erstmal reingefuchst hat ist es garnicht mehr so wild.
Ich habe alles (Serien und Filme) in einen Ordner geschoben und
für diesen Ordner eine Datenbank erstellt.
Meine Liste ist jetzt zu 95 % clean, vorher bestimmt weit unter 60%.
Weitestgehend konnte ich die Namen und ggf. Jahr von imbd übernehmen, was der Poppi dann auch gefressen hat.

Nur eines bleibt noch...
Habe ich einen Einfluss auf die Genres?
Ich hätte gerne ein Genre "Zeichentrick" so das ich nur die
Kindsgerechten Filme mir anzeigen lassen kann...
Oder gibt es ggf. die Möglichkeit das Menu um einen Menupunkt
bsp. Zeichentrick zu erweitern?

Vielen dank schonmal bis hierhin.
Beste Grüße
Zitieren
#4
nimm wie von Sledgehammer beschrieben nmjtoolbox. Mit diesem Tool kannst Du auch die Generes anpassen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste