Ton hängt nach
#1
Hallo,
beim Abspielen von Filmen passen Bild und Ton nicht zusammen.
Der Ton ist über die Heimkinoanlage geschätzt eine halbe Sekunde zu spät zum Bild.
Wenn ich den Ton über den TV und die Heimkinoanlage laufen lasse kommt er über den TV einen Tick früher, ist aber auch nicht Synchron zu Bild.
Anschluß zum TV über HDMI,
Anschluß zur Heimkinoanlage über optischen Ausgang.
Kann jemand helfen ?
Zitieren
#2
Hast du mal auf das eingestellte Delay im Poppi geschaut? Das ist in dem Menü wo man auch Subtitel einstellt. Man kann auch im AVR ein Delay einstellen, aber nur in einer Richtung.
75 Zoll 3D-LED UE75F8000, AVR VSX-2020, A500 u. C200, Dreambox800 u. VU+Solo2, Lautsprecher Klipsch R82, Sonos, 40Zoll-PC-Monitor Philips
Zitieren
#3
Danke für die Hilfe aber ich finde leider diese Einstellung nicht ;-)
Zitieren
#4
Auf Subtitel klicken und dann nach unten klicken.
75 Zoll 3D-LED UE75F8000, AVR VSX-2020, A500 u. C200, Dreambox800 u. VU+Solo2, Lautsprecher Klipsch R82, Sonos, 40Zoll-PC-Monitor Philips
Zitieren
#5
Ich finde nirgends eine solche Einstellung wie von dir beschrieben um den Ton anzupassen. Habe auch schon probiert ein Firmware Update durchzuführen , Meldung: No Update available ! (Firmware Version 03-05-130708-21-POP-408-000)
Zitieren
#6
Hast Du während des Films getestet?
benq w1070 --- NMT C-200/A-400 --- Yamaha RX-V675--- Teufel Columa 300 (7.2) --- Acer H341 --- Technisat S1 --- Harmony Smart/One
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  MP3 bleiben hängen - Gerät hängt sich auf Jochen Börner 2 978 07.10.2012, 17:20
Letzter Beitrag: Jochen Börner
  C200 hängt nach abspielen einer BR.iso und BR.iso ruckler pablo 5 1.987 29.08.2012, 21:06
Letzter Beitrag: pablo
Video DVD ISO startet und hängt nach zwei Sekunden staniol 6 1.801 06.07.2010, 16:39
Letzter Beitrag: staniol
  BD hängt immer nach 5-10 Minuten ms_news 8 1.768 16.03.2010, 10:39
Letzter Beitrag: Godzilla
  Ton hängt bei AVI Dateien nach Wonko 2 1.423 25.10.2009, 17:40
Letzter Beitrag: Wonko

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste