C-200 Video und Audio Einstellungen korrekt?
#1
Tach zusammen,

ich bin gestern von einem Röhrenbildschirm auf einen modernen Samsung 55 Zoll LED umgestiegen.
Bin begeistert Smile
Nur bin ich mir nicht sicher, ob meine C-200 Einstellungen auch auf dem aktuellen Setup noch passen.

Poppi ist mittels HDMI Kabel an den Fernseher angeschlossen und mittelt Koax an den SurroundReceiver von Yamahe (der hat noch kein HDMI)

Folgende Einstellungen habe ich jetzt gewählt:

Video Ausgang: 1080P 50HZ
Bildwiederholraten Sync: NTSC/PAL/24p
VIdeo Zoom: Grösse an TV anpassen
TVArt: 16:9
Farbraum: sRGB 16-235

HDMI Audio Ein
PCM Downmix
AAS Downmix
WMA Pro Downmix
DTS Passthrough
Dolby Digital Passthrough
DRC EIn

Ist das alles korrekt?

the
Zitieren
#2
Jetzt erst von der Röhre gekommen ist nicht dein Ernst oder.
75 Zoll 3D-LED UE75F8000, AVR VSX-2020, A500 u. C200, Dreambox800 u. VU+Solo2, Lautsprecher Klipsch R82, Sonos, 40Zoll-PC-Monitor Philips
Zitieren
#3
Ähm ja doch. Das ist mein Ernst. Kann Dir jetzt aber auch egal sein, oder? Ist doch egal wie ich bis vorgestern Fernsehn geguckt habe....

Zu meiner Frage nix beizutragen?
Zitieren
#4
Alles ok!
DRC ist sicher so gewünscht von Dir...
Zitieren
#5
@FlaSH: Danke Dir! Was macht eigentlich der Poppi anders wenn ich statt Downmix auf Passthrough gehe oder umgekehrt?

the
Zitieren
#6
Dann wird der Ton undekodiert übertragen und der AV übernimmt den Job komplett.
Je nach Tonformat gehen dabei aber sogar Kanäle verloren, deshalb immer alles was der AV dekodieren kann auf Passthrough stellen.
Zitieren
#7
Klar egal aber einfach nicht vorstellbar. Das muß ja mit dem neuen gewesen sein als ob man im Osten in den Intershop geht. Steht ständig mit offenem Mund da.
75 Zoll 3D-LED UE75F8000, AVR VSX-2020, A500 u. C200, Dreambox800 u. VU+Solo2, Lautsprecher Klipsch R82, Sonos, 40Zoll-PC-Monitor Philips
Zitieren
#8
(07.12.2014, 11:39)Mulatte schrieb: Klar egal aber einfach nicht vorstellbar. Das muß ja mit dem neuen gewesen sein als ob man im Osten in den Intershop geht. Steht ständig mit offenem Mund da.

Ich habe gestern nach etlicher Zeit meine alte Philips Matchline Röhre mal wieder gestartet und mich gewundert, wie super der Ton von diesem Gerät doch war. Gut, das Bild war etwas weniger scharf ...
C-200 / original Lite-On BD Laufwerk / WD Scorpio Blue 2,5" 500GB / FW 07-2013
Zitieren
#9
Naja also ich würde Ycbr auto (glaub so heißt das) wählen. So wird immer der native Farbraum von SD und HD verwendet bt.601 und 709 wären das.
Anzeige: JVC-X35 zu 105" Leinwand
NMT: A-500, A-500 Pro
Sound: Pioneer 921-> Klipsch RF 82 | RC 62II | RW-12D | RB 61
Blu-ray: Pioneer BDP-450 mit CFW: (3D) BDs mit vollem Menü via LAN Smile
Speicher: Qnap TS-453A
Zitieren
#10
SD? Das guckt echt noch jemand?
Zitieren
#11
Ja ich gerade: Mike Tyson History 13 DVDs. Smile

Ansonsten Bäh.
75 Zoll 3D-LED UE75F8000, AVR VSX-2020, A500 u. C200, Dreambox800 u. VU+Solo2, Lautsprecher Klipsch R82, Sonos, 40Zoll-PC-Monitor Philips
Zitieren
#12
(09.12.2014, 12:05)FLaSH schrieb: SD? Das guckt echt noch jemand?

Mal abgesehen davon, dass es immernoch nicht alles in HD gibt. Was hat das damit zu tun?! sRGB und BT.709 sind nicht gleich...
Anzeige: JVC-X35 zu 105" Leinwand
NMT: A-500, A-500 Pro
Sound: Pioneer 921-> Klipsch RF 82 | RC 62II | RW-12D | RB 61
Blu-ray: Pioneer BDP-450 mit CFW: (3D) BDs mit vollem Menü via LAN Smile
Speicher: Qnap TS-453A
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Rolleyes [Video] C200 und 3D Einstellungen Jerome1 2 365 23.01.2017, 01:46
Letzter Beitrag: mcantwort
  audio einstellungen comet400 4 3.046 19.10.2010, 18:24
Letzter Beitrag: comet400
  Hilfe zu Video-Convertern bzw. wie bringe ich mein HD-Video zum Laufen? Thomas_c200 0 1.009 13.10.2010, 13:01
Letzter Beitrag: Thomas_c200
Bug Kein Video/Audio Playback nach Abspielen von CSS'd DVD juepi 1 1.031 04.06.2010, 23:11
Letzter Beitrag: juepi
  Video mit FLAC Audio-Kein Ton chalet 3 2.085 18.03.2010, 01:00
Letzter Beitrag: kewlafan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste