interne HDD nicht meht NTFS sondern RAW Dateisystem ??
#1
Moin Moin
Ändert der Poppi "automatisch" das Dateisystem Fragezeichen... die interne HDD war sauber mit NTFS formatiert.
Wollte über einen USB-Quickport Daten aufspielen, das geht jetzt aber nicht mehr.
Ist das ein Fehler oder normal.
Gruß Harry
...wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten Rolleyes
Zitieren
#2
Hi,
nein - der Popi macht das nicht - habe jedenfalls noch nie etwas davon gehört ...
Da wird wohl ein Fehler mit der Festplatte aufgetreten sein.
Suche mal in Google nach "Festplatte plötzlich RAW", z.B. hier.
Gruß Miaz
C-200 (8GB-USB-Stick mit Apps; 3TB-HD WD30EZRX-NTFS; BD LG CT30N Slim) / Philips 42PUS7809 / Technisat Digicorder HDS2 Plus / teilweise Logitech Harmony 700 / Windows 7 Ultimate x64
Zitieren
#3
Hallo,

das muss ich leider nochmal ausgraben (stand heute vor der gleichen Frage).
Die Popcorn formatiert beim Installieren der NMT Apps und der Firmware die Platte linux-gemäß auf RAW. (Weitere Infos zum RAW Dateisystem >>hier<<).

Selbiges passiert übrigens auch mit einem USB-Stick wenn man statt "von USB auf HDD" "von HDD auf USB" wählt Biggrin Hab hier jetzt einen 8GB Stick mit RAW Dateisystem. Wenn mans dann auf Windows wieder nach NTFS formatiert hat man nurnoch 1GB Tongue (Hier muss man das dann an einen Linux-Server oder vm oder whatever hängen und per console richtig formatieren.)

Gruß
Nicer21
Zitieren
#4
nein das geht auch in Windows, wir legen ja mehrere Partitionen an, beim Stick hast du nur noch eine gesehen, in der Datenträgerverwaltung solltest du aber wieder die Partitionen löschen können und eine anlegen, dann kannst ihn auch wieder formatieren.
Zitieren
#5
hallo ich denke man muß die partition nicht bearbeiten,
es gibt zwei einfache möglichkeiten um die daten auf dem stick bzw. der hdd zu bekommen, ohne die strucktur zu verändern.
1. stick bzw hdd unter einer live cd oder eine install cd von ubuntu starten. bei der install cd bei start auf test gehen und die laufwerke werden sofort angezeigt!
die daten die man hin und her schieben möchte werden sehr schnell kopiert.
ubuntu ist auf linux basis und arbeitet damit auch mit dem ganzen ram der eingebaut ist. "http://www.ubuntu.com/download/desktop"
das war die erste möglichkeit.
2. oder man besorgt sich ein kleines programm von paragon, das programm "Paragon ExtFS für Windows" ist kostenlos.
diese progarmm muß man istallieren, danach werden unter windows die partitionen der popcorn mit eienm eigenem laufwerksbuchstaben sichtbar (automatisch gemountet)!
die laufwerke öffnet man wie gewohnt man kann ohne großen aufwand alles damit anstellen. files bearbeiten, files hinzu fügen oder löschen! ohne die strucktur zu verändern.
die angezeigten und bearbeiteten laufwerke muß man danach wieder unmounten, das ist sehr einfach, danach sind zugewiesenen laufwerksbuchstaben gelöscht und das laufwerk so wie vorher! "http://www.paragon-software.com/de/free/extfs.html"

versuch macht kluch.........................................

viel erfolg!
Zitieren
#6
Wenn das Problem erscheit, gibt es Partitiontabelle Fehler deine Festplatte.
Ich habe eine EaseUS Anleitung gefunden. Es könnte dir helfen.
http://www.easeus.de/daten-wiederherstel...ieren.html
Zitieren
#7
Automatische Formatierung geht nicht. Es könnte sein, das Du aus Versehen die Platte formatiert hast.
Die Dateien nach der Formatierung sind verlorengegangen. Normalerweise kann man die Dateien nicht mehr retten. Du kannst die Festplatte dierkt zu NTFS konvertieren.
Falls du die Dateien noch retten wollten, lies mal diese Anleitung Dateisystem RAW. Leider gibt es keine Garantie, wie viele Dateien gerettet werden kann.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  volle NTFS Platte einbauen frunsel 3 1.152 05.08.2012, 06:50
Letzter Beitrag: frunsel
  Tutorial interne HDD mit ext3 und NTFS Partition! Acid76 7 4.383 20.05.2012, 08:19
Letzter Beitrag: shire
  Probleme mit interner 3,5 Zoll Festplatte (NTFS) m4tsu 5 2.706 14.12.2011, 15:03
Letzter Beitrag: m4tsu
  C-200 Netzwerkzugriff / interne HDD (NTFS) / USB Stick (EXT) Bloodpill 7 4.952 13.10.2011, 09:03
Letzter Beitrag: Miaz
  interne HDD in der Wechselschacht wird nicht erkannt. dev71@yahoo.com 3 1.300 09.07.2011, 20:28
Letzter Beitrag: Endoran23

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste