Video über Netzwerk, extreme ruckler
#1
Also, habe nun durch die Erfahrungen von hier den Poppy eine neue HDD besorgt(1TB, 2.5Zoll) und auf Werkeinstellungen, dann die Apps neu installiert und die Festplatte von Poppy in ext3 Formatieren lassen.

Nun wieder Einstellungen getätigt
Manuelle Ip Vergabe etc (TCP Receiv Window konnte ich nicht ändern, da grau)

Video habe ich 1080p 24Hz Pal
FrameSyn ist aus
Audio ist alles auf Downmix.

Nun mit den Netwerk Browser auf meinen Synology Ds411 via NFS verbunden, ich sehe alle Verzeichnisse auf AnhiebSmile

Problem ist, egal welches Video ich ansehen möchte, es läuft2-5Minuten ohne Probleme, dann fängt der ärger an, der Ton ist weg, Bild ruckelt nur noch extrem.

So kommt kein Filmgenuss auf.

Mein Synology hat dabei eine 5%CPU Auslastung und sendet 2000kbits an Daten raus(35000 wären möglich)

Das komische ist, wenn ich Pause betätige, etwas warte und den Film weiter abspielen lasse, läuft es wieder für einen kleinen Moment.

Weiß nicht wo der Hund begraben ist. Firmware ist von 8 Dezember 2010

Langsam habe ich echt kein Nerv mehr Sad
Zitieren
#2
Leider kann ich dir nicht bei helfen, an deiner NAS liegt es wohl nicht. Habe ebenfalls die syno DS 411 und das klappt ohne probleme. Eine interne Platte hast du ja drin, die Einstellungen sehen gut aus. Vielleicht mag einer der Geräte zb den Switch im Netzwerk nicht, oder ein Kabelproblem im Netzwerk?

Edit: hast du im poppie unter Netzwerk die Geschwindigkeit auf 10/100 gesetzt? Bei Auto gibt es wohl auch ein paar Probleme.
Zitieren
#3
Stop!

zit: "Video habe ich 1080p 24Hz Pal"

Stell doch mal bitte auf 1080p 60Hz
und NTSC/Pal/24

und berichte bitte!

Gruß
TT
Zappiti/Dune Mede8er 600 Arctic 001(XBMC) Oppo BDP93 NAS Synology coolstream zee
Zitieren
#4
Hallo, eingestellt ist es bei 10/100
@Tittytwister, habe die Einstellungen mal so gemacht, leider keine Änderung Sad

Edit, habe nun Spaßeshalber unter Einstellungen eine Sambaverknüpfung erzeugt, und siehe da, keine Ruckler, kein Tonaussetzer, zumindest bis jetzt?

Was ich nicht verstehe, NFS müsste doch das Top Protokoll zwischen Linux Geräten sein? Samba ist doch Windows erfindung...
Komische Sache
Zitieren
#5
Ja eben, deshalb läuft bei mir NFS. Aber ist doch prima wenn es bei Deiner Konfiguratiion via Sama läuft. Ich glaub da ging bei mir kein *.iso.

Viel Spaß und Gruß
TT
Zappiti/Dune Mede8er 600 Arctic 001(XBMC) Oppo BDP93 NAS Synology coolstream zee
Zitieren
#6
Hallo,
ich hatte auch solche Probleme und im Forum habe ich gelesen das man einen zusätzlichen Lüfter im C-200 einbauen muss, da der Chip nicht genug gekühlt wird.
Geasgt, getan und die Ruckler wurden weniger. Nach diversen Updates war das Problem ganz verschwunden.
Probier es einfach mal aus, der Lüfter kostet nicht viel. Ca. 7 - 10 Euro
Guß Nobbi
Zitieren
#7
Lüfter wäre nur gegeben wenn der Sigma durch schlechten Kontakt zum Kühlkörper heißer wird als er sollte. Die Sigmas werden sehr warm, aber mein alter A100 läuft immer noch im kleinen Standby vor sich hin und das Ding wird sauheiß.
75 Zoll 3D-LED UE75F8000, AVR VSX-2020, A500 u. C200, Dreambox800 u. VU+Solo2, Lautsprecher Klipsch R82, Sonos, 40Zoll-PC-Monitor Philips
Zitieren
#8
Jo, da bau ich eben noch nen Lüfter rein, schade das meine 12er nicht reinpassenDodgy
Zitieren
#9
Ich bin neu, und ich bin in diesem Thema interessiert. Vielen Dank!
Sprint Customer Service hours
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Probleme mit Bluray Wiedergabe über Netzwerk LooMiS 11 2.780 18.02.2013, 22:34
Letzter Beitrag: JohnBoy
  C200 hängt nach abspielen einer BR.iso und BR.iso ruckler pablo 5 2.378 29.08.2012, 21:06
Letzter Beitrag: pablo
  Kein Dolby True HD über Netzwerk ra.stefan 13 6.280 22.01.2012, 13:24
Letzter Beitrag: ra.stefan
  Video Ruckler bei grossen Files... wildlife 4 2.289 12.09.2011, 13:33
Letzter Beitrag: wildlife
  Ton über HDMI und Bild per S-Video abgreifen FLaSH 5 1.960 21.07.2011, 18:41
Letzter Beitrag: frunsel

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste