Ultimate Media Player 2.2.3 released
#31
@nicejason

zu deinem Problem das Du immer in den pch screen zurückspringst. Wo hast Du deine Musik liegen ? auf einem NAS ? Wenn ja wie hast Du die Daten freigegeben ? per NFS oder per SMB ? Ich hatte das gleiche Problem. Hatte die Daten per SMB freigegeben. Jetzt habe ich sie per NFS freigegeben und seitdem besteht das Problem nicht mehr. Das könntest Du also noch einmal testen.

Gruß
Eisi
Zitieren
#32
(28.07.2010, 09:11)thica schrieb: Das mit dem "Gateway" scheint ein Bock im UMC zu sein, bitte im Thread zu UMC posten.

Zu MPD: Pasiert unter den folgenden Bedingungen:

1) MPD ist korrekt eingerichtet
2) Du gibts Audio über HDMI aus

Ist ein Bock in MPD. Indiesem Fall must Du erst über das normale Poppie Frontend irgend ein Lied starten, damit Audio über HDMI initialisiert wird. Kann ich nicht umschiffen..

Der Speicherfehler ist bekannt, steht im Wiki. Ich suche Ihn noch...

Das UMC 2.07 Frontend läuft ja nicht auf dem A110. Dafür benutzt ja UMP die UMC DB und die UMC Bilder mit sinen eigenen Frontend/Skin

Danke für die schnelle Antwort...

MPD ist imho korrekt eingerichtet. Läuft ja auch als Standalone mit MPDJB
Habe den gleichen Share wie in der MPD config, auch in der UMP config korrekt eingetragen.
Audio gebe ich über Tosslink aus, nicht HDMI

OK, bzgl. UMC weiss ich nun bescheid....UMP nimmt nur die Datenbank welche ja auch mit dem A-110 erzeugt wird.

@Eisi....
Ich habe Windows Freigaben, SMB und meine Musik liegt auf einer ganz normalen HD am PC angeschlossen...
Mit gleichen Einstellungen läuft die MusikJB 8.xx und MPD mit MPDJB

Habe noch paar Änderungen gemacht und scan neu...meld mich heute Abend nochmal. Evtl. sind die Probs ja weg..
C-200
Zitieren
#33
vielen Dank ersteinmal fuer den UMP.
Nun kann ich endlich das neue UMC (Scan+DB) auf meinem A-110 nutzen.

Zur Zeit teste ich die UMP Anwendung gerade auf meinem A-110.



Aufgefallen ist mir, dass die Episodennamen (Serien) bei mir nicht angezeigt werden,
obwohl die UMC-DB entsprechend gefuellt ist (Ansicht über C-200 und UMC 2.0).
Ist hierzu schon etwas bekannt?

[edit 2010-07-28: Keiner eine Idee?]
C-200 @50'' Panasonic TH-50PX8EA
(Blu-Ray, 2,5'' SATA HDD 500GB, 10/100MBit LAN)
A-110 @42'' LG LED-TV
(3,5'' SATA HDD 160GB, 10/100MBit LAN)
CH3SNAS 1TB + 500GB
DNS-323 2 x 2TB
ACER WHS H-340 1TB
VOTE FOR: Umschaltbare externe Untertitel
Zitieren
#34
Hi thica,

von mir auch ein dickes Dankeschön für UMP.

Gestern Abend habe ich auf meinem A-200 den Movie Part mal ein wenig getestet. Funktioniert 1A. Kein aufhängen, hab gar nix zu anzumerken. Smile
Zitieren
#35
Hi Thica

Bin jetzt zu Hause und geschaut was am tag passiert ist als gescant wurde.

Die UMC Datenbank wurde nicht hergenommen. Beim Start von UMP ist nur Musik, Photo, Wetter, Optionen zu sehen, nicht Movie.
Photo geht auch nicht, obwohl ich mit UMC Foto scannen lassen habe. (UMP liegt im UMC Ordner, wie im WIKI verlangt)

Starte ich nun UMP - Musik, sehe ich schöne Alben mit Covers, drücke ich dann darauf sehe ich links unten 1/xxx MPD, dann ein grösseres Album-Cover und rechts einen grösseren schwarzen leeren Kasten ohne irgendeinen Titeleintrag...(evtl. schwarze Farbe statt weiss) runterscrollen geht nicht bzw. ich sehe nichts...OK drücken oder Play Taste drücken geht nicht...Es passiert einfach nichts.

Versteh auch nicht das UMC-Film nicht vorhanden ist. Komisch..
Es wurde aber eine Datenbank angelegt von UMC. Denke dein UMP benötigt nur die UMC Datenbank?

Habe auch gesehen das in der UMC config die Netzwerkshares nicht vorhanden sind, sondern nur zb.: h:\filme....also da wo Musik und Filme auf der Festplatte liegen. UMP ist korrekt eingetragen für Musik..leider geht das gar nicht zum starten, da unsichtbarer schwarzer Kasten ohne Titel..

Meine UMP config (teil daraus)

Zitat:- <debugoptions>
<list_artists>1</list_artists>
<list_albums>1</list_albums>
<list_genres>1</list_genres>
<list_songs>0</list_songs>
<list_results>0</list_results>
</debugoptions>
</music>
- <libraries>
- <library>
<ignore>false</ignore>
- <music_scan_dir>
<pc_dir>h:\Medien\Musik</pc_dir>
<pch_dir>file:///opt/sybhttpd/localhost.drives/NETWORK_SHARE/Musik.H</pch_dir>
<scan_type>0</scan_type>
<subdirs>true</subdirs>
<ignoremediainfo>0</ignoremediainfo>
</music_scan_dir>
</library>
</libraries>
- <mediacenter>
<path>P:\UMCJUKEBOX2</path>
<share>HARD_DISK/UMCJUKEBOX2</share>
- <rss>
- <feed active="true">
<name>Heise</name>
<link>http://www.heise.de/newsticker/heise.rdf</link>
</feed>
</rss>
</mediacenter>
</ump_config>

Alles ist mit Win 7 32-Bit SMB Freigaben....MPD läuft nicht über HDMI sound.

Ebenso habe ich unmengen von komischen Gateway Filmen Fragezeichen??

@DonGyros:
Wollte gerade was hochladen zur Ansicht für DonGyros....
Komsiche Meldung kommt vom System:
Das Hochladen ist gescheitert. Bitte wähle eine gültige Datei und versuche es erneut.Details zum Fehler: Das Attachment konnte auf dem Server nicht gefunden werden.

Info: Unter scrapper habe ich nur OFDB und TheMovieDB stehen.....(bei Sprache 1) alles andere leer
C-200
Zitieren
#36
(28.07.2010, 17:58)nicejason schrieb: Hi Thica

Bin jetzt zu Hause und geschaut was am tag passiert ist als gescant wurde.

Die UMC Datenbank wurde nicht hergenommen. Beim Start von UMP ist nur Musik, Photo, Wetter, Optionen zu sehen, nicht Movie.
Photo geht auch nicht, obwohl ich mit UMC Foto scannen lassen habe.

Wie meinst du das "hergenommen"? Biggrin Tongue
Zitieren
#37
Hi, ich hab jetzt doch nocjmal eine Frage zum UMP.

Welchen vorteil hab ich mit dem UMP auf einem HDX1000 gegenüber UMC 1.84, wenn ich nur Filme und Serien nutze?
NMT: HDX 1000 (WD Caviar Green WD20EARS - 2TB) // TV: Samsung LE 32 B 530 // AVR: Denon AVR-1604 // BOXEN: Harman Kardon HKTS-11 // DVD-PLAYER: Pioneer DV-444 // Remote: Logitech Harmony 700
Zitieren
#38
(28.07.2010, 18:10)Michel schrieb: Wie meinst du das "hergenommen"? Biggrin Tongue

Das ich den Movie oder Film Button in UMP nicht habe.
Ich sehe nur ab Musik-Photo-Wetter-Optionen....Movies fehlen, obwohl UMC DB vorhanden ist im UMC Ordner.

In der sdout.log stimmt auch alles..:

Zitat:[info] Module Name: H:\umc\umc.exe
[info] Module INI: H:\umc\umc.ini
[info] Module Dir: H:\umc\
[info] INI Dir: H:\umc\
[info] Working directory set to: H:\umc
[info] Displaying embedded splash image
[info] Found VM: W:\Program Files\Java\jre6\bin\client\jvm.dll
[info] Expanding Classpath: ultimatemediacollector.jar
[info] Generated Classpath: H:\umc\ultimatemediacollector.jar
[info] VM Args:
[info] vmarg.0=-Dfile.encoding=UTF-8
[info] vmarg.1=-Dlog4j.configuration=settings/log4j.xml
C-200
Zitieren
#39
@nicejason

1) Deine UMC Datenbak sollte im Verzeichnis "database" stehen. Sollte umc.db heissen. Schau mal nach

2) Photo ist in UMC noch nicht fertig implementiert, bis dahin wird auch das Frontend noch nicht Photo untestützen.

3) Zu deinen Shares: sieht komisch aus

Zitat:<pc_dir>h:\Medien\Musik</pc_dir>
<pch_dir>file:///opt/sybhttpd/localhost.drives/NETWORK_SHARE/Musik.H</pch_dir>

Ich meine: "Music" und "Music.H". Stimmt selten

4.
Zitat:da unsichtbarer schwarzer Kasten ohne Titel..

Wo denn? Beim starten von UMP, bei Starten von Musik?
-

-
Panasonic TH50PZ70E -Denon AVS1909
HTPC - Octagon 1018 - Logitech Harmony 885
HTPC Asus / XBMC
Focal Suspense-JBL SUB 175 - T&A Pulsar TAV 500 - T&A Pulsar TAR 400 E
NAS Unraid 15 TB Netto
Zitieren
#40
(28.07.2010, 18:16)Crix schrieb: Hi, ich hab jetzt doch nocjmal eine Frage zum UMP.

Welchen vorteil hab ich mit dem UMP auf einem HDX1000 gegenüber UMC 1.84, wenn ich nur Filme und Serien nutze?

Wenn du mit UMC 1.84 keine Probleme hast, muss man nicht unbedingt wechseln.

UMP bietet halt deutlich mehr Optionen bezgl. Visualisierung (Coverflow/Listview etc) und ist in der Navigation auch schneller als das 1.84 Web Frontend
-

-
Panasonic TH50PZ70E -Denon AVS1909
HTPC - Octagon 1018 - Logitech Harmony 885
HTPC Asus / XBMC
Focal Suspense-JBL SUB 175 - T&A Pulsar TAV 500 - T&A Pulsar TAR 400 E
NAS Unraid 15 TB Netto
Zitieren
#41
(28.07.2010, 13:36)Tib schrieb: Hi thica,

von mir auch ein dickes Dankeschön für UMP.

Gestern Abend habe ich auf meinem A-200 den Movie Part mal ein wenig getestet. Funktioniert 1A. Kein aufhängen, hab gar nix zu anzumerken. Smile

Danke für die Rückmeldung!
-

-
Panasonic TH50PZ70E -Denon AVS1909
HTPC - Octagon 1018 - Logitech Harmony 885
HTPC Asus / XBMC
Focal Suspense-JBL SUB 175 - T&A Pulsar TAV 500 - T&A Pulsar TAR 400 E
NAS Unraid 15 TB Netto
Zitieren
#42
@thica: Danke für die Antwort.

Läuft UMP denn deutlich schneller (also das Frontend beim scrollen), oder kann ich Folgen von Serien (oder auch ganze Filme) als gesehen markieren?
NMT: HDX 1000 (WD Caviar Green WD20EARS - 2TB) // TV: Samsung LE 32 B 530 // AVR: Denon AVR-1604 // BOXEN: Harman Kardon HKTS-11 // DVD-PLAYER: Pioneer DV-444 // Remote: Logitech Harmony 700
Zitieren
#43
Sowohl als auch als auch (alles drei Ja)
-

-
Panasonic TH50PZ70E -Denon AVS1909
HTPC - Octagon 1018 - Logitech Harmony 885
HTPC Asus / XBMC
Focal Suspense-JBL SUB 175 - T&A Pulsar TAV 500 - T&A Pulsar TAR 400 E
NAS Unraid 15 TB Netto
Zitieren
#44
Ok, das überzeugt schonmal Wink

Dann als letzte frage (hatte ich irgendwo schon mal gestellt, aber keine Antwort erhalten):

Ich habe für ALLE Filme mit dem Commander XMLs, Covers etc. angelegt.

Wie kann ich die in UMP migrieren? (Die UMC erkennung alleine liegt leider sehr oft daneben).
NMT: HDX 1000 (WD Caviar Green WD20EARS - 2TB) // TV: Samsung LE 32 B 530 // AVR: Denon AVR-1604 // BOXEN: Harman Kardon HKTS-11 // DVD-PLAYER: Pioneer DV-444 // Remote: Logitech Harmony 700
Zitieren
#45
(27.07.2010, 12:36)thica schrieb: Falls Du nur Filme nutzt:

umc 2.0x scan durchlaufen lassen.

umpxxx.zip in deinen Zielverzeichnis (normalerweise die HD auf deinem Poppie) entpacken.

ump.html starten

fertig.

So, konnte das ganze jetzt auch endlich mal testen.
Habe gerade nen UMC-Scan durchgeführt, sollte auch soweit geklappt haben. Film erkannt, und Pfad in der Library sollte auch stimmen (aus der 1.84er Config übernommen).
Hab dann die UMP-Zip in das auf dem NAS erstellte Frontendverzeichnis entpackt und die ump.html geöffnet...

Klappt allerdings nicht :-(

Wenn ich das auf meinem Apache-Share des NAS kopiere und per http://192.168.0.102/UMC2/ump.html anspreche, bleibt der Bildschirm schwarz und nichts geht mehr.
Wenn ich das auf meinem SMB-Share des NAS kopiere und dann die ump.html öffne, kommt kurz ein Windows Media PLayer Logo und danach ist dunkel..

Habe ich irgendwas vergessen? In der UMP-Config brauch ich dafür ja nichts anpassen bzw. generell die Datei umbennenen? Nutze nur Filme und Serien..

Danke schonmal für Hilfe,
Equipment
Panasonic Viera TX-P50VT30E
Yamaha RX-V 671
Popcorn Hour A110 mit interner 8GB CF-Karte
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Movie Collector to UMC converter 2.0 released thica 8 6.180 23.12.2010, 14:10
Letzter Beitrag: thica
Music UMCMusic Extension 2.0.321 released - Update from 24 April 2010 thica 34 24.204 14.05.2010, 20:20
Letzter Beitrag: MikeHunter
Brick UMC Music Extension: Version 0.185 released thica 149 71.831 22.08.2009, 05:28
Letzter Beitrag: F089

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste