UMCMusic Extension 2.0.321 released - Update from 24 April 2010
#16
(11.04.2010, 14:36)Crix schrieb: Hmm..ich bekomm das mit Imagemagic unter XP einfach nicht hin, wie habt ihr das gemacht?

Und mal eine wichtige Frage:
Bei mir sind alle Cover entweder direkt im ID3-Tag drin, oder liegen als WMP-Ghost (die, die der WMP generiert) Datein vor. Ich nutze KEINE Unterordner bei Musik, alles liegt in einem.
Wird UMCMusic die Cover erkennen?

Cover innerhalb von ID Tags werden erkannt. WMP Ghost Dateien? Habe ich noch nie gehört, werden also wahrscheinlich nicht erkannt erwerden. Poste so ein Ding mal.
-

-
Panasonic TH50PZ70E -Denon AVS1909
HTPC - Octagon 1018 - Logitech Harmony 885
HTPC Asus / XBMC
Focal Suspense-JBL SUB 175 - T&A Pulsar TAV 500 - T&A Pulsar TAR 400 E
NAS Unraid 15 TB Netto
#17
Geh mal in einen Ordner mit Musik drin, die du im WMP verwaltest und stell ein, dass versteckte Datein angezeigt werden sollen, dann siehst du sie.
Der WMP speichert so standartmäßig seine Cover.

EDIT: Das bild wird leider einfach angehängt. Es Heist im Original "AlbumArt_{ED846106-8F56-423B-BDB7-ABDF64F72198}_Large.jpg".


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
NMT: HDX 1000 (WD Caviar Green WD20EARS - 2TB) // TV: Samsung LE 32 B 530 // AVR: Denon AVR-1604 // BOXEN: Harman Kardon HKTS-11 // DVD-PLAYER: Pioneer DV-444 // Remote: Logitech Harmony 700
#18
Benutze WMP nicht. DAs Problem ist , das ausser WMP niemend weiss, zu welchem Lied/Album diese Datei gehören soll. Wird so nicht funktionieren.
-

-
Panasonic TH50PZ70E -Denon AVS1909
HTPC - Octagon 1018 - Logitech Harmony 885
HTPC Asus / XBMC
Focal Suspense-JBL SUB 175 - T&A Pulsar TAV 500 - T&A Pulsar TAR 400 E
NAS Unraid 15 TB Netto
#19
Ja, das denk ich auch...läd dein Proggi eigendlich irgendwo automatisch cover runter?

Naja, aber ich denk mal, dass Projekt PCH ist für mich eh zuende...wie schon oft über Syabas gesagt:
Hardware: 1
Software: 6
Erst UMC und Co haben das ganze überhaupt benutzbar gemacht!

Vom Urlaubsgeld wird n HTPC gekauft...
NMT: HDX 1000 (WD Caviar Green WD20EARS - 2TB) // TV: Samsung LE 32 B 530 // AVR: Denon AVR-1604 // BOXEN: Harman Kardon HKTS-11 // DVD-PLAYER: Pioneer DV-444 // Remote: Logitech Harmony 700
#20
und schon wieder eine Frage wie hast du dir das mit den Samplern gedacht?
Ordnerstruktur? wäre es nicht möglich das über GENRE Tag zu regeln nach der Art GENRE ="Sampler POP" "Sampler JAZZ".... und dann wird nicht für jeden Interpret ein eigenes Album angelegt.
#21
Habe da derzeit noch ein Logik Problem. Wenn ich nur über den Album Namen gehe und zwei Alben von unterschiedlichen Künstlern den gleichen Namen haben, dann dann sortiert UMCMusic diese zu einem Album zusammen: -> Stimmt nicht. Wen ich das nach Künstlern heraussortiere, dann werden Sampler zerlegt. Besser, aber nicht gut. Da finde ich noch was. Das mit den Genres finde ich nicht 100% überzeugend, da Dir dann die Genrezugehörigkeit in der Songliste verloren geht.
-

-
Panasonic TH50PZ70E -Denon AVS1909
HTPC - Octagon 1018 - Logitech Harmony 885
HTPC Asus / XBMC
Focal Suspense-JBL SUB 175 - T&A Pulsar TAV 500 - T&A Pulsar TAR 400 E
NAS Unraid 15 TB Netto
#22
ok dann ein TAG das selten genutzt wird Album-Interpret ist bei mir immer leer oder SAMPLER oder VA_ im OrdnerNamen....
#23
RESPECT !!!
bin gestern erst zum Testen gekommen und die Sampler werden erkannt und richtig einsortiert und der ARTIST ist in der Datenbank eingetragen.

Klasse das kann bisher keine andere Juckbox.

Ein paar Kleinigkeiten gibt es jetzt noch.
1. fanarts werden nicht passen zum Artist angezeigt. Lustig Xavier mit Beatles Hintergrund.
2. now playing sollte immer den Song anzeigen der gerade läuft wenn ich weiter browse steht da immer der Song drin auf dem der Focus liegt.
3. nach dem Wechsel des Genres erscheint immer kurz der UMC Hauptbildschirm nicht störend aber verwirrend.

werde die MPDJB jetzt in Rente schicken.
#24
Hallo,

kannst Du das mit den Fanarts noch prüfen, ob das evtl an deiner Struktur oder an der Folderstruktur liegt und ob das durchgängig so ist? Kann ich noch nicht nachvollziehen, sieht bei mir sauber aus. DAs mit der Listbox wird im nächsten release besser gelöst sein.
-

-
Panasonic TH50PZ70E -Denon AVS1909
HTPC - Octagon 1018 - Logitech Harmony 885
HTPC Asus / XBMC
Focal Suspense-JBL SUB 175 - T&A Pulsar TAV 500 - T&A Pulsar TAR 400 E
NAS Unraid 15 TB Netto
#25
Struktur ist

ARTIST
.....Artist_fanart.jpg
.....Artist_fanart1.jpg
.....Artist_fanart2.jpg
.....ALBUM1
..........Album1_fanart.jpg
.....ALBUM2
..........Album2_fanart.jpg


die Bilder werden auch gefunden nur bei der wiedergabe sehe ich kein system
#26
Werde das dieses Wochenende nochmal prüfen
-

-
Panasonic TH50PZ70E -Denon AVS1909
HTPC - Octagon 1018 - Logitech Harmony 885
HTPC Asus / XBMC
Focal Suspense-JBL SUB 175 - T&A Pulsar TAV 500 - T&A Pulsar TAR 400 E
NAS Unraid 15 TB Netto
#27
hallo gibt es was neues? das Problemchen mit den Fanarts hat sich aufgelöst nachdem ich den pic-Ordner gelöscht habe.
Interessant für mich wäre es die größe der Cover ändern zu können Sitzabstand sind 5 Meter bei 47"
#28
Neue Version ist draussen!
-

-
Panasonic TH50PZ70E -Denon AVS1909
HTPC - Octagon 1018 - Logitech Harmony 885
HTPC Asus / XBMC
Focal Suspense-JBL SUB 175 - T&A Pulsar TAV 500 - T&A Pulsar TAR 400 E
NAS Unraid 15 TB Netto
#29
(24.04.2010, 22:40)thica schrieb: Neue Version ist draussen!

Vielen Dank.
Ich konnte es heute mal testen.
(Auch bzgl. Episoden markieren)

Beim C-200 sind mir ein paar Dinge aufgefallen.
- Abspielen geht bei mir gar nicht. Weder Movie/Serien noch Music
- Nach dem Beenden erfolgt ein reboot
- Nach der Albumauswahl werden im Bereich rechts trotzdem alle Titel (auch nicht zu diesem Album gehörende) angezeigt.
C-200 @50'' Panasonic TH-50PX8EA
(Blu-Ray, 2,5'' SATA HDD 500GB, 10/100MBit LAN)
A-110 @42'' LG LED-TV
(3,5'' SATA HDD 160GB, 10/100MBit LAN)
CH3SNAS 1TB + 500GB
DNS-323 2 x 2TB
ACER WHS H-340 1TB
VOTE FOR: Umschaltbare externe Untertitel
#30
(09.05.2010, 10:57)MikeHunter schrieb: Beim C-200 sind mir ein paar Dinge aufgefallen.
- Abspielen geht bei mir gar nicht. Weder Movie/Serien noch Music
- Nach dem Beenden erfolgt ein reboot
- Nach der Albumauswahl werden im Bereich rechts trotzdem alle Titel (auch nicht zu diesem Album gehörende) angezeigt.

Ich zitier mich mal selber:

Zitat:UMCMusic currently work on A110 only. (X)200 Version is available, but playback is not supported by now on (X)200. Will follow....

Ausserdem: definier mal "alle Title": Würde bei diesem Wording bedeuten, das alle Songs deiner komplettten Lib angezeigt würde. Ansonsten, wenn es sich um zwei Alben, mit dem gleichen Albumnamen handelt, sollte das mit der letzten Version behoben sein (rescan erforderlich)
-

-
Panasonic TH50PZ70E -Denon AVS1909
HTPC - Octagon 1018 - Logitech Harmony 885
HTPC Asus / XBMC
Focal Suspense-JBL SUB 175 - T&A Pulsar TAV 500 - T&A Pulsar TAR 400 E
NAS Unraid 15 TB Netto


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ultimate Media Player 2.2.3 released thica 284 195.394 29.10.2012, 09:10
Letzter Beitrag: thica
  Movie Collector to UMC converter 2.0 released thica 8 6.415 23.12.2010, 14:10
Letzter Beitrag: thica
  Poll: nächsten Funktionen in UMCMusic Extension thica 2 2.985 25.04.2010, 20:07
Letzter Beitrag: Michel
  Hilfe zu umcmusic-Scan-Fehlermeldung Yauser 9 3.635 08.02.2010, 12:34
Letzter Beitrag: thica
Brick UMC Music Extension: Version 0.185 released thica 149 75.527 22.08.2009, 05:28
Letzter Beitrag: F089

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste